Wetterbeobachtung und Niederschlagsmessung : Er misst und sie fragt ab

nnn+ Logo
Jeden Morgen gibt Hans Forberg seiner Nachbarin Monika Bodzian den Stand der Niederschlagsmessung durch.

Monika Bodzian aus Breese erhält Auszeichnung für 25 Jahre ehrenamtliche Tätigkeit für den Deutschen Wetterdienst

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
27. Juli 2020, 18:00 Uhr

Sieht Monika Bodzian aus dem Fenster, kann sie die Wolken mit geübtem Auge leicht bestimmen. Heute zeigen sich mittelhohe Altocumulus Wolken am Himmel, sie künden vom wechselhaften Wetter. Seit nunmehr 25...

hStie naMkio aBonzid sua dem re,esFnt ankn sei die eWnokl mti eüetmbg Aueg clehit s.emienmbt uHtee igezne hisc eielthtomh lucumulsoAt nolWek am miem,lH sei nnkedü omv hewlsctenhfea ertt.eW

teSi hunrmen 52 hJrnea tohetbeabc daizonB ni esBere hcehniemtlra asd rtWtee dnu bgit es na edn teuschenD stidrtnWteee iretwe. Dre tah sie üfr rihe lssirnhäveelc Bmuneüengh nnu mti rde ktaetsdneipettetrWel eutneicgas.zeh carhrebtbÜ hta hir ide zernebon deleiMal szmemuna tim emine enrsärkPtob und neeri von sisVkhrrmrneteei reAasdn hSecure )CSU( nbneeescruenthir rUeuknd eetnAnt tihMe omv Decuthnes sdettniWeert sau moPa.std

 

zur Startseite