Kreistag Prignitz : Haushalt abgelehnt

Keine Mehrheit im Finanzausschuss

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
19. November 2019, 20:00 Uhr

Der Entwurf des Kreishaushaltes für die Jahre 2020/21 findet im Finanzausschuss keine Mehrheit. Nur vier Mitglieder stimmen Montagabend zu. Vier sind dagegen, eine Enthaltung. Strittig ist die Höhe der K...

Dre Etfnwru sde euesiaslhtsKrah rfü eid Jerah 12/2020 itdnfe mi unaFczsinusassh einke irhth.eeM Nur rvei Mieliretdg mmetins gtaabdnonMe z.u Veir idns gn,gdaee neie htE.utnnagl itgtSitr sti ide höeH dre es.raiuKglme eSi g,telre eeivlwi eldG nmKmouen na nde rKeis fnhüarbe üssen.m Die ealUmg osll iernegw ktsra knni,es lsa ni hissctuA lt.sgtlee reD iKesr atteh dsie imt nneveretärd mdaguneeRgnhnnebi er.tdgenbü eDm tnofgle btnoeegAred urn ni nT.elei mtunedsZi für 0202 nhese sei aeur.lSipm sAl änehtssc widr edr srcsseaKhisusu beür edn tahHluas msietam,bn ßdasehlbcien der .itgKrsea Dre dsnedrtWia engge eid ategepnl emrKiaeglus ehatt sihc nhac eneri eenonfekzssrPer der üsreegmterBir dnu tiednrtkAomers in dre nanrgengeev Woceh nagehbeczei.t Wri rtbnhc.eetei

zur Startseite