Landkreis Prignitz : Kampf dem Eichenprozessionsspinner

von 15. Mai 2020, 19:00 Uhr

nnn+ Logo
corona-eichenprozessionsspinner-farbe

Bekämpfungsbedarf ähnlich hoch wie 2019. Wenige Restflächen werden in der Woche ab 25. Mai nachbehandelt

Eine Woche lang war ein Spezialunternehmen im Landkreis im Einsatz, um den Eichenprozessionsspinner (EPS) mit Biozid Foray ES zu bekämpfen. Nachdem der Start am Montag wetterbedingt verschoben wurde, begannen zwei Trupps am Dienstag mit Sprühkanonen vom Boden aus, zunächst Bäume in Wittenberge, im Amt Lenzen und Bad Wilsnack/Weisen zu behandeln. 2,5 He...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite