Stadt- und Regionalmuseum Perleberg : Nachlass von Zeisig in Potsdam ausgestellt

Exposition bis Juli im Ministerium zu sehen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
15. Mai 2019, 20:00 Uhr

Bis zum 26. Juli wird im Ministerium von Kultusministerin Martina Münch eine Auswahl des digitalisierten Nachlasses des bekannten Perleberger Fotografen Max Zeisig zu sehen sein. Das Stadt- und Regionalm...

Bis zum .26 luiJ wird im tsuiMeimirn nvo unitiusrltmnKesi Matainr cMnüh iene saulwhA des tiiistrnilegdea hsalseNcas eds abtenkenn Pgeeerrrleb geaoFntfro Mxa Zieisg zu eeshn .seni asD S-datt udn mouRaeisgemuln rde stanadoldtR ibtztse tewa 1000 ecrsshhitio vaattesia.enllnpetGg Dre rßötge Tile sttmma aus dme retAlie axM igsisZ,e emnei edr nettebeunddse ternogFofa eBnanrgrbu,d im crseheirKai dun in red rmWieare kpbe,iuRl eistcbhber nhi edr eeegbPlrrre Metsuiuerelsm nFark li.deRe

igZssei fcenahfS awr cthin uaf ads etliAre dun eid ättoerofgriotfPar eräbnhktc.s rE tverine rtträ,osP tiiiraleesde stahdsrdflenaiLcb und mrenkdeegehaisflplc aenkAtmeutifhhrnaurc imt gfuegsebnrdenaunta eArbtine ürf ied turdseinI ndu evätrr ni lnale Genrse ide ebLie dse cstnltshüiLerk umz latiDe dun urz kittÄshe edr rfoFteagoi, os lied.Re

hrDcu eine rzßiggeogü engöFrudr esd sLeand aeBbnrdngur onenntk ide Pe-sigeiaZtnlt sua emd lashcaNs gaiisiltietrd dnu so erd eÖfetftcihnlik ltewietw azturbn gmheatc ren.ewd

eiD nsustlglAue mi rlustmiiietumKsnu ise die Atr der Stt,ad nahDnkesöc zu aesn,g so eeregnrmsirtüiB Atnnet r.uJa

zur Startseite