Altes Haus in Perleberg : Sicherungsmaßnahmen haben begonnen

nnn+ Logo
„Verpackt“ präsentiert sich gegenwärtig das Haus Schuhstraße 23.
„Verpackt“ präsentiert sich gegenwärtig das Haus Schuhstraße 23.

Das Haus in der Schuhstraße 23 gehört zu den ältestes der Stadt. 270 000 Euro Gesamtkosten, von denen 90 Prozent gefördert werden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
26. September 2019, 20:00 Uhr

Es ist eines der ältesten Gebäude in Perleberg und ein hochkarätiges Einzeldenkmal, die Schuhstraße 23. Betreut von der BIG-Städtebau lässt die Stadt es derzeit sichern, so Bauamtsleiter Hagen Boddin im S...

Es sit nseei rde ntleäest ebuädGe in rrebeePlg dun nie tschorihgkäea iz,aklmdnelEne edi eaSusthhrßc 3.2 tBuetre onv dre tBatGd-SeuIbä ältss edi dttSa es tiezedr seih,cnr os tisetuearlBam gnHae ioddnB im sutuclhgsdskncattwesSsiuna.

5661 ,traebu war es eints pShceire dun Wh,eakmomnr gnräzte rde uarhbHeco der dStta irrPeé Eofik.kf Vleei rJaeh ansdt das usHa räetps e,ler rdewu in end 1990 hraeJn itm liHef ovn uendgZuenwn sde zamlhtnsekeuDcs ogr,cneietsht äretrhf anm sua taenl g.rtnnleaeU cDho chaD dnu nwuramrkeAueße ranew cziihnnwse taskr tneitrdezhäfre.sgu hcDa tsma udcEikgnen sau npmtBwulpelpeeia dnu rneßgaiittsse dre bieleG enwra dgleien stagge eard.om Im Tbuhreefcria ewios an erd wkraech-F dun ranhktcnsuotDkoi waren rketas ncdhäSe cuhrd tki.ituechFge mzrK,uu da„s ettmepkol däebeGu dirw hticsreg,e um se zu latnrhee udn nnad rsetpä uach drwiee eenri Ntuungz erz,“zfunhüu so suaemilrttBae eanHg doB.dni nzIihcnesw ruewd edi ehthisirocs isnntuKrotok in egnßor ieelnT rsedtieletehgelwr. sDa ehogsOebrcss its nun cdruh inee rpeeTp und neeni Diuneebnledoßf abreh.ebg nA ied 02 0072 rEuo kotets seisde aV,ehbron asd zu 90 nzeotPr nvo nudB nud aLdn ötrdgreef dwre.e Bsi Jheeesdarn elsoln eid sectuinbhgaenrSier aslesnceohsgb .nsie

zur Startseite