Brand in Karwe : Strohmiete erweist sich als Sperrmüllhaufen

nnn+ Logo
Auch ein Güllefass kommt zum Einsatz.
Auch ein Güllefass kommt zum Einsatz.

Ordnungsamt prüft mögliches Verfahren.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
31. März 2020, 20:00 Uhr

Die Feuerwehren aus Dallmin und Kribbe wurden am frühen Montagabend zu einem Strohmietenbrand nach Karwe gerufen. „Doch diese Strohmiete erwies sich als gehäufter Mischabfall“, so Karstädtds Gemeindewehr...

eDi ehnreeFuwer usa nlDaiml dnu bribeK ewndur ma nhreüf negadtonMba zu emein erttSnbaemiohrnd ncha aKrew egunrf.e „oDch eseid meStrteiho eseriw schi als eeftäughr ai,bllfcM“sha os stKtdsrdaä hehirürndeeewGrefm aikM og.itrH

assgtmneI tküncer 71 arKemaedn usa ndu tsehclön den rnBad eltmits Dutlcfrsacumku.h rDe ermgEüietn hta ni asrhpbeAc mit edr hFeerwuer mti nmeei selalfsGü edi arlfnähBced ohcn t,feegtul os gitrH.o elicdßsneAnh edrwu dei äFlhec idrewe mde rigneüEtme bre.bnegüe

Vro rOt war achu die i,lizeoP edi eegng .5317 Uhr tmeorniirf w.uerd Wei faSetn lnneadfRe von der ssesrteleelP erd itiineoiolkdrezP dNro i,tetltmi ennntarb dtro „llea inöcglhem leTe,i eiw sei in eeimn ulsHtaha om.evko“rnm nSsieet erd izoilPe dewrun ilekriene geennzAi afme,onunemg os faldnneeR uaf AezirnP-ef.n„trrgga“i rHei smüse lflgeanebnsgee edi nshbdgrdOruenöe e.rniega

Sevn k,nSeticeb nmtltgOdrinrusseea edr Giemdeen tstäd,arK tnoenk trnsege ncoh keine eAsuangs zu dem ndarB in Kaerw und mhcilgnöe zneoeunensKq nhme.ac „Ich eewrd imch imt ned erhWne in gdibneVrnu nz,eets ide ovr trO ,wnaer imhc reieninmorf nud ide liBder .tnruewsae otelSl hcis usaadr brene,ge ssda erih iene wngeikigrOtundsrdi vlirog,et irdw eni rfenVehar etiee,gelitn“ so .Skecebitn

zur Startseite