Stadt Perleberg : Vorfahrt in Höhe des Kaisers geändert

nnn+ Logo
Andreas Wille vom Stadtbetriebshof bringt die neue Beschilderung an. Oben die alte Verkehrsregelung. Jetzt gilt auch hier: rechts vor links.
Andreas Wille vom Stadtbetriebshof bringt die neue Beschilderung an. Oben die alte Verkehrsregelung. Jetzt gilt auch hier: rechts vor links.

Jetzt gilt auch hier: rechts vor links.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

23-11368046_23-66107915_1416392335.JPG von
26. November 2019, 20:00 Uhr

Schritt für Schritt wird Realität, was Polizei, Untere Verkehrsbehörde und Stadt bei der gemeinsamen Signalschau an Veränderungen festgelegt haben. „Wir sind inzwischen schon im Endspurt“, betont Robert ...

rtihtSc frü tircthS dwir äte,ilaRt saw Pze,iiol tereUn ehresdöbrhVeker ndu tatdS ebi dre nimmgeeaesn anSachsulgi na nVdeäureergnn stlefeeggt nbaeh. iW„r snid ncsniwzhie ocshn mi ustpEd“r,n tobnet tboRer aacrimezkzK, im adstnurgmOn erd tSadt üfr dne ereBihc hekVerr dgsiuzät.n eitS gtnrsee tbgi se enie unendgÄr edr rtfohaV.r t„heiirgcR tgesa,g irw ebhna rieh nru setz,tmeug asw in 3er0 Zenon mov zeetgGrsebe agrttbenes :wird ethrsc vro nls,k“i so rde exerVkererespth rde atSt.d rKetkno ehtg se mu ied btereßraGans dnu eid keBrcäertasß in höHe dse se„eDtuhnc iKsera“. reW von erd beelwWlro ttejz in hRgtnicu nrWlkcsaie ,illw muss edm neeemikehrhsVrelrt asu der Garnbßsraete ied Vrofhtra erwnhäge.

Mti esdmei eeBichr weedr nnda der teeltz ni reein 03 nho/e-mZk in rde ttdaS uaf trhecs ovr kisln geellttums udn mdati neei neleihectiih gengulRe üfr nde rreaaKtffrh .sletareiri

nI eisdme amnsnuaemhgZ eurdw rieh chua edr raedwhSlcdli gictthee.l nJee ,edSlhric edi edn nmelhiehsnrerkeVter nn,drevüke ewr im ceeirhB rde eEgn am ieKars zsurte hnreaf ,rdfa drenuw tuae.babg eiD ßaSeretknnornhvreusdrg betgsa, assd dre ntarew susm, auf seedns iSete hics sad enndiHisr ee,dntibf in eseimd lFal ide nnguE,gnei so ac.eKazzmirk

zur Startseite