29. Hanse Sail : "Vater der Sail" lädt zu seinem letzten Empfang

nnn+ Logo
Rund 600 Gäste sind dem Ruf von Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos, 3. v. l.) in die Halle 207 gefolgt, darunter die neue Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück (Linke) und Sail-Büro-Chef Holger Bellgardt (2. v. r.). Für einen hanseatischen Empfang sorgten die Stadtsoldaten Wolfgang Lange (l.) und Ingo Halle.
Rund 600 Gäste sind dem Ruf von Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos, 3. v. l.) in die Halle 207 gefolgt, darunter die neue Bürgerschaftspräsidentin Regine Lück (Linke) und Sail-Büro-Chef Holger Bellgardt (2. v. r.). Für einen hanseatischen Empfang sorgten die Stadtsoldaten Wolfgang Lange (l.) und Ingo Halle.

Rund 600 Gäste sind am Freitag den Ruf von Oberbürgermeister Roland Methling in die Halle 207 gefolgt.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
09. August 2019, 21:55 Uhr

Rostock | Zum letzten Mal hat Oberbürgermeister Roland Methling (parteilos) am Freitag als amtierendes Stadtoberhaupt zum offiziellen Empfang zur Hanse Sail in Rostock geladen. Rund 600 Gäste aus Wirtschaft, Polit...

tsRokco | uZm zttnele lMa tah berOsrirmütegrebe oRndla nihtlMeg e)pioatl(rs ma ieargFt als midaerneset upSdtehtarbato uzm lfiefilozne amnEpfg ruz aneHs Sila in otsoRck ln.edage nRud 060 äGets uas tscraiWt,hf kPiitol und luKurt enrwa seimne Rfu in die llHae 270 na red liegaemehn tpewfnNrtue foeggtl. rrteuDan die enue ügeifdaBtnnhcirspsärtsre gReein kücL Lnke)(i ndu SeoBfrClüa-i-h greoHl gBt.leldar

rE rbvegenir dne bAend mti nmiee wuneseenoagg lfeüGh von erFdue nud meWt,uh so et.gMlnhi ndU er sie ihcs irsce,h dsas dsei cinth eisne tlezet alSi esegenw ise. nA setrer leSlte eüntsnd ürf nhi sttes ied evinle eaanonrenniitlt Brh.uscee "ieD sseteO ath heir cthni unr ned eunafKthzrehraf Nmrmeu nsie, rdnones its cauh dsa estre Zeli rfü rSe,"elg os htlneigM ma etF.ragi

etäerndsitnpinsirMi naaeMlu shiSecwg ()DSP andetk med" eratV erd neHas "Slia üfr sien kWrein udn sien ehaengarjsl gmnEtaeeng ürf dei te.Haastsnd Er baeh ni dne 41 anrJeh nrseei etistzmA sal errebbegütmsrrOei ied enCnach rfü edi Hnetdstsaa setts tutgenz dun ienne rhbclneihee lteniA na eirrh utwElc.ingkn So tnsrieshale re neeims frchgolaNe aslCu uheR sdMnea (oetsrliap) eein uget Bz,anil cruttnrshie gswch.eiS

iDe aeHsn ai,Sl die egnMtilh vro 0991 mit aus red fuTae gebhnoe ht,tea sie ien chhwtfsterlciari Mtroo frü oktcRos und zang VM, os dei iiisrinäterpnM.nsedt uZ mesine beAcsdhi übreeiertch ies lgMienth neine enistrBne sla Zihcnee von ekträS udn für ide etesO.s

eDr etbigüger Deän dMaesn drwi elgMthin gnnafA tpemerbSe lfiezfloi las rirsbbrrtOemeügee rde nea-Hs dun tsdtneätisvitsUar Roskcot .selönba

i:lteeeWrnes uslaC huRe sdneaM wrdi tesrer sdseincaruläh BO

zur Startseite