Bad Doberan : Güstrower spenden Sorgenfresser für Kinderpsychiatrie

nnn+ Logo
Kinderkrankenschwester Fanny Bittner (l.) und Ärztin Henrike Böttcher haben
die kuschlige Spende entgegengenommen.
Kinderkrankenschwester Fanny Bittner (l.) und Ärztin Henrike Böttcher haben die kuschlige Spende entgegengenommen.

Die Tagesklinik am Außenstandort der Unimedizin Rostock konnte Kuscheltiere der besonderen Art in Empfang nehmen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
09. November 2019, 12:00 Uhr

Bad Doberan | Über eine Spende der besonderen Art konnte sich die Klinik für Psychiatrie, Neurologie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter der Universitätsmedizin Rostock freuen. Das Team Buchma...

aBd oeDanbr | rbÜe eien ednepS edr rdensnbeoe rtA kntoen chis dei niiklK rfü rht,cPaiieys orlg,Noeeui iktsscmPoahoy nud hescriohtpPyae mi inesd-K dun dugnretlJea edr sidetäenriUmiivtzsn tosoRkc nfereu. Dsa Tema u,mgahBeic ine tsorwGreü nrItbeotlegn ebür irtuteL,ra ath 51 eoesrSrgsnrfe an eid eiTkkngsail in aBd nboraDe ü.errhetibc nuAreto udn erseL rde iteeS neatht im rfleVod tugnlmm,zseeage um den nePeatint iene lkenie rdFeue uz tibe.ener

In der Kiiknl kanem eid oeegrreSfssnr gut n.a In nde neeiknl i,uecnselKther edrne nuMd mti ieenm silhrecsvßuRes versehne is,t önnkne ide unjneg inanetPte tnsegÄ dun eeormPbl aeutvr,nes ide ise zvrou uaf ieemn ltteZe eetfhesgnalt a.nheb eDi" rciushKeltee nenökn rnneseu inteenPta dbeia ,lehfen rehi oSerng sebers zu be"twäengli, gsat Oretzrba Dr. daAleexrn .Dckü e"nEi leolt nrgnEuzäg frü eerusn ie,Traehp üebr ied irw nsu hres nfer.e"u

zur Startseite