Bauvorhaben : MV Werften wollen Halle anbauen

nnn+ Logo
Einen internen Erweiterungsbau wollen die MV-Werften tätigen.
Einen internen Erweiterungsbau wollen die MV-Werften tätigen.

Auf ihrem Betriebsgelände soll ein Erweiterungsbau entstehen. Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt dem Vorhaben zu.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
10. April 2019, 05:00 Uhr

Warnemünde | Die MV Werften möchten auf ihrem Gelände einen Umbau und die Erweiterung eines bereits vorhandenen Bürogebäudes sowie einen Anbau für die Feuerwache realisieren. Durch die Bauverw...

mneandüWre | iDe MV nrWftee hnmöetc afu hmeir dläeGne ennie Umbua ndu dei renutEriewg ensei ebisetr ronnadnevhe Bgüdsoruäeeb eiswo ninee nbAua üfr edi ecFhurewea ee.rrailensi Dchru die euBlrtnguavwa durwe edm rbeOstiart edi nnerptedhesec eossaglheslruBcv rbüne.bgee ieaD"b ltdhane se chis mu nenei nintrnee cuilhaben aieubsgurntrwEe erd MV eet,n"frW asetg ussgicadhlseitsuaBum sliN mAlkan ni der uStzgni eds reBtsai ma tg.enDasi saD debeesehtn ubeGäed 28 llos in dclsonhöetirr ghtuinRc neine csgeenneohigssi nbaAu rüf edn rePfötrn hclßeehliincsi rde ieelsleLtt imt nmeräubNene nethr.lea saD erdeengaznn szsiewghigceoes neeegNbdubäe slol uhcdr den umUba emrenirtoisd .nrwede Am dneE dse nvrneoanehd ndu etsreib neersnüeteitg buäedseG etilßchs scih kitgfnü ied zahrhFalelegu erd eweeaFurch na. ieS sti akpnp zehn tereM coh,h tafs 37 eMert angl und 20 eMter r.bite saD edebuGä driw ges.gsseihioczw Dei Dafäclechnh oeslln twilieees lsa altachdetS eatettlsg dnr,ewe ieetlt edr rehruBa VM eenWtfr Rkoostc yptreoPr GbmH mi.t

geIanssmt steeiivrnen edi erfWnte hrie ppkan ,12 inleilMon uroE.

erD csuuuashBass dse eberastriOst mafpehl emd mrlmteeihcaenh riemumG eid ,mmsniutZgu dre raeBit eolgtf dieres upg.lmEhfen

zur Startseite