Bauvorhaben in Bad Doberan : Neuer THW-Stützpunkt fertig

nnn+ Logo
Für 2,4 Millionen Euro hat der BBL-MV für den Bad Doberaner Ortsverband des THW ein neues Dienstgebäude samt Fahrzeughalle bauen lassen.
Für 2,4 Millionen Euro hat der BBL-MV für den Bad Doberaner Ortsverband des THW ein neues Dienstgebäude samt Fahrzeughalle bauen lassen.

Bad Doberaner erhalten für 2,4 Millionen Euro modernes Dienstgebäude mit Fahrzeughalle.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
27. Juni 2019, 09:00 Uhr

Bad Doberan | Lediglich ein paar Restarbeiten müssen noch erledigt werden, dann können die Mitglieder des Bad Doberaner Ortsverbandes des Technischen Hilfswerks (THW) endlich ihr neues Dienstgebäude samt Fahrzeughalle...

aBd anDeobr | ldiLihecg nei paar bsrenetRitae smüens nohc etidelgr ,rdeenw nnad nnköne ide lteegidiMr esd aBd aorrnDbee nsOvtrderbesa esd enTchchsien wikslHfrse T(HW) hcniedl hri unese eseubgtdDäine tmsa gueFrhhlaazle h.emrnebüne ietS 0112 wtrane eis seiterb ufar.ad lulAetk nids eis hnoc ni Kgfrsoäd ueeratnh,bgrtc tunnze aelt Berkun ndu anlelH rüf hrie gbnulAduis ndu naelannlfed bnti.Aeer bAer asd erWtna hat chsi .hgntelo üFr 2,4 liMlnnioe ruoE tah red nsenegiedlea eirBbet üfr auB und fnsahiLetegcne leemugprmMnroe-bnkocrV -VL)(MBB im weebeetibeGgr oimEbok ein rdmenoes etsibäneDgedu mti i,aaStlztork s,Büor sguuhSl-cn ndu sÜgubn- iesow ncihshnceet mäeunR hacn mde Leifdaent rfü echiaslNgtha nueaB threinecr n.ssael zuaD nezähl eutnr drmanee eerhiBfier,raiter teccleufhtuhldirt bierte el,rFu ein sneeemhagn ilukmaamR dun iukA,stk rätkelr M-rcBSeeV-BphrL ritahsiCn mf.nfanHo

irHent dre reazh,ulaFlhge nhi ruz agrdnzenneen eraglalinen,taneKg wendru uezmd irde euAämbfelp a.zltngfep erHi sollen mi aLufe edr etiZ ochn eeweitr Shcteurrä .nlfego

gnuaiBbne sti im iaM 1802 eese.nwg Udn uach edi hnoasgäccleihor seinwecgienhöb Usugehnntnruec fua med urdn 3000 Qtrmeauteard gßonre afdulBe abneh edn eiatpnlZ tchni äeehrdfgt - düraf ebra ecauihlstrne dFune eztuga :bhtrgace Ziew bernlGalest asu erd rzeientozB dun ein sbetceirrbAieh itm os agentnnne nöfeRnne rzu uGwnginen nov eserEzin sua der rjennegü shiörnecm ,iesterKaiz tecbhreti .annfmfHo

Am sDaitgen iwdr ads eneu tneebuDegdsäi san HWT üebnebr,ge eid efeceilirh hniEnuiweg its rfü usgAtu enoere.vsgh

zur Startseite