Bibliothek auf Rädern : Bücherbus nimmt Tour durch den Landkreis wieder auf

Viele warten auf den blauen Bücherbus, der in der Regel einmal monatlich die verschiedenen Standorte ansteuert
Viele warten auf den blauen Bücherbus, der in der Regel einmal monatlich die verschiedenen Standorte ansteuert

Ab Montag haben auch die Kinder aus den Dörfern rund um Rostock wieder die Möglichkeit, Bücher auszuleihen.

nnn.de von
14. August 2019, 14:29 Uhr

Landkreis Rostock | Ab Montag ist der Bücherbus der Regionalbus Rostock GmbH wieder regelmäßig im Landkreis unterwegs. Bibliothekarin und Busfahrerin Ramona Schütt steuert in dieser Saison elf Touren mit insgesamt 55 Stopps an.

Auf die interessierten Leser warten ca. 10 000 Medien, Romane, Kinderliteratur, Hörbücher, DVDs und CDs zum Ausleihen. Fast 2000 aktive Nutzer gibt es, die jährlich gut 20 000 Ausleihen im Bücherbus vornehmen. Die älteste sehr treue Leserin ist schon über 90 Jahre, während die jüngsten Leser gerade einmal zwei Jahre alt sind.

Ramona Schütt kann ihre Nutzer auch gut beraten, denn sie ist eine leidenschaftliche Bibliothekarin.
rebus
Ramona Schütt kann ihre Nutzer auch gut beraten, denn sie ist eine leidenschaftliche Bibliothekarin.


Während in den Ferien vor allem Projekttage in Horteinrichtungen und in Kitas für die Vorschulkinder im Fokus standen und viele lesefreudige Senioren im Sommer dabei sind, sind ab Montag vor allem die Schulstandorte wieder gefragt. Der erste Halt des Bücherbusses ist um 12.45 Uhr in Kritzmow, um 15.10 Uhr folgt Kavelstorf, anschließend Scharstorf Groß Potrems, Bandelstorf und Klein Schwaß. Am nächsten Tag fährt Schütt eine andere Tour.

Die genauen Touren-Termine können im online unter www.rebus.de/bücherbus in Erfahrung gebracht werden.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen