Nutztierforschung Dummerstorf : Wissenschaft will Rinderzucht neu definierten

von 18. September 2019, 19:00 Uhr

nnn+ Logo
Die Wissenschaftler Prof. Dr. Christa Kühn und Dr. Jens Vanselow koordinieren das Forschungsprojekt  BovReg.
Die Wissenschaftler Prof. Dr. Christa Kühn und Dr. Jens Vanselow koordinieren das Forschungsprojekt BovReg.

Forschungsprojekt sucht nach Kenntnissen zu Tiermerkmalen in Bezug auf Robustheit, Gesundheit und biologische Effizienz.

Dummerstorf | Die Rinderhaltung steht im Spannungsfeld zwischen einer wesentlichen Rolle für eine effiziente Welternährung einerseits und kritischen Diskussionen hinsichtlich Tierwohls und Umweltfolgen andererseits. Trotz enormer Fortschritte in der funktionellen Erbgutanalyse und den modernen molekularbiologischen Forschungsmethoden bestehen nach wie vor große Wiss...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite