Expansion : Arosa nimmt Kurs auf Portugal

von 08. Februar 2019, 15:15 Uhr

nnn+ Logo
Arosa nimmt ab Mai auch den Duoro in Portugal ins Programm auf.
Arosa nimmt ab Mai auch den Duoro in Portugal ins Programm auf.

Neues Schiff "Arosa Alva" wird Ende April getauft und legt am 1. Mai zur Jungfernfahrt auf dem Douro ab. Gewinn steigt.

Rostock | Auf Donau, Rhein, Main, Mosel, Rhône, Saône und Seine sind die Flusskreuzfahrtschiffe der Rostocker Reederei Arosa bereits unterwegs. Jetzt plant das Unternehmen auch Fahrten auf dem Douro in Portugal. Zum Einsatz kommt dort die neue "Arosa Alva", die Ende April in Porto getauft wird und am 1. Mai zu ihrer Jungfernfahrt aufbricht. "Mit Portugal haben ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite