Fußball : SV Hafen Rostock holt einen Punkt gegen den Dritten

von 11. November 2018, 17:07 Uhr

nnn+ Logo
Charlie Frenzel hatte in der 51. Minute die Riesenchance, den SV Hafen gegen den Dritten SG Karlsburg/Züssow mit 2:1 in Führung zu bringen, doch der Ball rollte Zentimeter am Tor vorbei.
Charlie Frenzel hatte in der 51. Minute die Riesenchance, den SV Hafen gegen den Dritten SG Karlsburg/Züssow mit 2:1 in Führung zu bringen, doch der Ball rollte Zentimeter am Tor vorbei.

Landesliga: Der SV Hafen freute sich über ein 1:1, im Westen war der Doberaner FC mit dem gleichen Ergebnis unzufrieden.

Rostock | Vom 13. Spieltag der Fußball-Landesligen: Staffel West Doberaner FC – FC Seenland Warin 1:1 (0:0) Der DFC setzte seine Eindruck gebietende Ungeschlagen-Serie seit dem 1:2 gegen Plate am 1. September fort (nunmehr zehn Spiele in Folge, zu Hause zuvor dreimal zu null gewonnen), aber Trainer Ronny Susa war mit der Punkteteilung gegen den Letzten „nicht zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite