Graal-Müritz : 80-Jährige aus der Ostsee gerettet

nnn+ Logo
Rettungsschwimmer retteten in Graal-Mütitz eine Frau aus der Ostsee.
Rettungsschwimmer retteten in Graal-Mütitz eine Frau aus der Ostsee.

DLRG kommt Frau in einem unbewachten Badebereich zur Hilfe. Sie hatte vermutlich Kreislaufprobleme.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
25. August 2019, 14:33 Uhr

Graal-Müritz | Am Sonntag ist es an der Ostsee in Graal-Müritz zu einem Notfalleinsatz der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) gekommen. In dem Ostseeheilbad wurde eine etwa 80-jährige hilflose Frau aus einem...

GazarMtlü-ir | mA naSgton sit se na erd sseOte ni tMGa-izrlaür uz emein zatllesoifatNn dre nteeuDcsh GesstfltRegutcL-nss-bhaeeenl DL(GR) eonmgekm. In med eshtldeaesbOi erudw iene ewta g0ihjr8-eä fehlilos uaFr sua emeni htennueacwb bBdiheecaer edr eesOst .tteeetgr ieS hteat tuecmvlhri is,reeaKprleufbmol wie Ardné kRiofhcfe vmo bDaLGRrn-evnaLsdde ticbeteeh.r eiD rFua akm hanc red oulafsrggenvoNrlt ni ine .easurkhKann tFas leicgzeiht mka se cahu fua gRüne uz emein .iEsnzat In eGönhr durew ein 68 ahJre ertal annM usa iener egNlaot ifebrte. Er hetta ni nmeei beeacwhtn Bdicaebrhee uas fnuspEghrcö ehuras achn feilH ufenerg.

zur Startseite