Toter Säugling in Rostock : 26-jährige Mutter des toten Neugeborenen verhaftet

nnn+ Logo
Am Sonntag soll der tote Säugling obduziert werden. Die Ermittler erhoffen sich so neue Erkenntnisse zur Todesursache. Das Baby wurde am Sonnabend nackt neben der Straße gefunden.
1 von 2
Am Sonntag soll der tote Säugling obduziert werden. Die Ermittler erhoffen sich so neue Erkenntnisse zur Todesursache. Das Baby wurde am Sonnabend nackt neben der Straße gefunden.

Das Kind soll in der Nähe einer Tischtennisplatte geboren worden sein.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
26. Mai 2019, 13:45 Uhr

Rostock | Ermittlungserfolg für die Polizei: Sie hat offenbar die 26-jährige Mutter des toten Säuglings festgenommen, der am Sonnabend von einer Fußgängerin in Rostock entdeckt wurde. Der Geburtsort befand sich in ...

ooRctsk | retlEfnigumsgtorl rüf eid iiPleo:z Sie ath enrbfofa ied 6h2-gijäer rtuMet sde ttneo äulgsingS egs,emnnemfto dre ma enonnSbad nvo reine irngeßägnuF ni coskoRt edctentk ewu.rd rDe torGseurbt nfdabe ihsc in red eh,Nä ibe eirne tneesiahnst.lipctT

iDe lbeBeyhiac awr ohen ekideBulng ufa eemni Gfrünrstieen enenb nieer nrWßotseha im teladitSt taihhegcnneL fgndenue e.dronw iHniseew fau edi nelrEt dse niSsäggul eagln nczutsäh tichn vro.

QNGR9ou-Adr

mA oeSannndb negge 51 rUh eelemtd dei unrFgeßäign der lzieneatltlEitsse sde mpiiäiedouliszPsr ,Rkoosct sdsa sie nie tcekasn osett yaBb tdkcetne heab. uthsZcän etath eid Faur neei peuPp t,evuertm asl sie rnu ienne Merte eebnn rde eStarß wtaes en.cedtket iEne ürnfÜbepurg rgbea dnan den dehriknecconse :fBndeu sE nheldat cshi abeid um nie abferofn drgeae neunbdseent orde run giewne aegT taels ue,onrsebNege cehlwse zhsüctungte ndu kcnat im rGsa enneb der Sreatß gbgletae nerwdo wr.a ucDrh dne ieiehctgzl fnrienmroeti totrzaN ntknoe urn cohn red odT sed äggsnSlui tfgetlltssee enr.dwe

zur Startseite