Rostock : Hafenkapitän Falk Zachau ist zuversichtlich für die 30. Hanse Sail

von 02. August 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Rostocks Hafenkapitän Falk Zachau bei der Inbetriebnahme der neuen Landstromanlage am Cruise Terminal in Warnemünde in diesem Jahr.
Rostocks Hafenkapitän Falk Zachau bei der Inbetriebnahme der neuen Landstromanlage am Cruise Terminal in Warnemünde in diesem Jahr.

Im vorigen Jahr musste das Traditionsseglertreffen coronabedingt abgesagt werden. Damit fiel auch die erste große Bewährungsprobe für Rostocks neuen Hafenkapitän Falk Zachau ins Wasser.

Rostock | Die Hanse Sail erlebt vom 5. bis 8. August ihre 30. Auflage. Im vorigen Jahr musste das Traditionsseglertreffen coronabedingt abgesagt werden. Damit fiel auch die erste große Bewährungsprobe für Rostocks neuen Hafenkapitän Falk Zachau ins Wasser. Im Spätsommer 2019 war der seefahrterfahrene Nautiker von der Schiffskommandobrücke als Leiter des Hafen- ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite