Warnemünde : Hafenmeister blickt mit Sorge auf steigenden Pegel

23-11367940_23-66107809_1416392256.JPG von 24. Oktober 2018, 10:11 Uhr

nnn+ Logo
img_6163

Robert Lindenbeck sieht beim Eintritt der prognostizierten 80 Zentimeter eine Gefahr für Boote

Der erste Herbststurm des Jahres und kräftige Schauer machten gestern selbst Optimisten klar: Der Sommer ist vorbei. Umgekippte Mülltonnen und Werbeaufsteller sowie glitschiges Laub auf den Straßen legten dafür Zeugnis ab. Im Yachthafen der Landessportschule gerieten mit steigendem Wasser vier Boote in Gefahr, sodass die Eigner herbeieilten und sie i...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite