So schmeckt Rostock : In der Eisliebe gibt es kalten Genuss auf natürlicher Basis

von 30. Juli 2021, 05:00 Uhr

nnn+ Logo
Max Schünzel bietet in einem der drei Läden der Eismanufaktur einen großen Obsteisbecher mit Sahne an.
Max Schünzel bietet in einem der drei Läden der Eismanufaktur einen großen Obsteisbecher mit Sahne an.

Woher kommt das Fleisch? Wo wurde der Kaffee geröstet? Was steckt im Honig? Konsumenten legen zunehmend Wert auf regionale Herkunft ihrer Lebensmittel. In unserer Genuss-Serie stellen wir einheimische Produkte vor.

Rostock | Es ist warm in der Eisküche – anders als erwartet. Und es duftet nach Erdbeeren: In einem großen Edelstahl-Gefäß bereitet Björn Zittlau die Zutaten für die erste Eissorte des Tages vor. Er ist gelernter Tischler, wollte aber auch mal Koch werden. Das Eismachen hat er in einem Kurs in Berlin gelernt – „hat auch mit Rezepten zu tun“, lacht er. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite