Rostock : Eintrag ins Ehrenbuch für Rostocker Kaufmannschaft

nnn+ Logo
Für ihr Engagement tragen sich Öllermann Tobias Blömer und Prof. Ingo Richter (sitzend, v.l.) ins Ehrenbuch der Hansestadt ein.
1 von 15
Für ihr Engagement tragen sich Öllermann Tobias Blömer und Prof. Ingo Richter (sitzend, v.l.) ins Ehrenbuch der Hansestadt ein.

Jahresköste sammelt Spenden für die Stadt. Erstmals wurde auch eine Frau in die traditionelle Vereinigung aufgenommen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
18. Oktober 2019, 16:30 Uhr

Rostock | Traditionell hat die Jahresköste der Kaufmannschaft zu Rostock bei ihrem Jahresempfang Geld für einen gemeinnützigen Zweck gesammelt. 55 000 Euro sind gestern Abend zusammengekommen – so viel wie lange ni...

cRktoso | Tiaitldlerno tha edi kseshöJreta der nsmaaKuctanfhf zu koctoRs bei himer mgnpeJhasrfea lGde rüf ennie ieznnientümgeg ckweZ smegetl.ma 050 50 rEuo sdin stgrnee Adbne nesmkongzmeauemm – os lvie iew glnea ich.nt oVn dem deGl lßifeen 00052  uorE ni ied  rrsiatgeeunuR dre lergO red aki,nreiMhecr 0100 0 uoEr llsnoe niee senlsguutlA im seveUdieäätuurabisttnhpg rniefz,innea red Rest sti ochn oneff.

Im asRtuah egbßürte allmrÖnne biTsao Bemrlö ma ebgtiadnFrea dei ngrsheEeät breibOrgemsrteüre saulC Rueh daeMns opas(l)r,eit eoranBpiTk- Jeügrn nis,Fhcet tnorekUir o.fPr afWlgngo rehScack eiosw Bdüäepfssainihetntgscrrr egneRi kLcü Le)i.(kn chdenAßniesl rgneut icsh elröBm nud .frPo nogI creihtR snrvettllrdeete frü ied nsftcanKhmufaa üfr das ziesaol egtagnemEn eist 9491 in sda ehbrnEhuc red Sttad nie.

In demsei rJah geth eid thamnfucsKnafa innee esrneendob iStcthr in die eo.nMder ridmhIl Dwelü mvo A-us dun umglodienFnztstburr Rkocost tis ide teers urFa ni edr hmf.ncasanKftau aDs aFtmhles ma aaidgtnFeber im soAllpoaal eds Sereintbregge toeHsl ltofg nriee erhdetun von Jeanrh nleta da,ioinTtr die nnu einen enuen tcrsAinh ärtehrf.

c"hI bni erhs ategfegru udn gater nun neie ohhe wrutatnoge.rnV brAe cih ibn zstlo ufa neemi sooi"tniP rerätlk ülwDe. E"s its ein ievpotris dnu obalsut rwoetnidnge iSthctr rüf eeurns m.nfhaasftuKcan Ich infde eedis nugnlitwEkc rehs ,tug" rengtäz erd wzeeti kenSehc dun treeiL rde sntluahleK Uew nme.uanN rE leiett na deiems nAebd hauc asd eanrmmtoaPgprrr ni erd .Kestllaunh

eSti ünrnuuegNdg dre esKtö 1499 ankem 0700 00 oruE ürf dei taStd mszanue.m oS ieernhtel eeliv hneiuntgnEcri ueeZdnugw.nn eDi fHotsanur erd kStdtaiobielhtb dreuw mti nieem Sloeck ee,hernsv edi ooscektrR Tanelf rznttutste,ü ergtKsttnentaädise eörtgedfr ndu riegasunetnuRre tsrhehrisioc däubGee rde stnedsataH inaire.tfzn

zur Startseite