FC Hansa Rostock : Härtel wird neuer Chefcoach

nnn_plus
Vorgänger und Nachfolger: Jens Härtel (rechts) wird neuer Cheftrainer des FC Hansa und folgt auf den am 3. Januar freigestellten Pavel Dotchev. Foto: Andy Bünning
Vorgänger und Nachfolger: Jens Härtel (rechts) wird neuer Cheftrainer des FC Hansa und folgt auf den am 3. Januar freigestellten Pavel Dotchev. Foto: Andy Bünning

Der ehemalige Trainer des 1. FC Magdeburg tritt die Nachfolge des freigestellten Pavel Dotchev an.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
09. Januar 2019, 12:32 Uhr

Rostock | Jens Härtel wird nach Informationen unserer Zeitung neuer Cheftrainer des Fußball-Drittligisten FC Hansa Rostock und damit die Nachfolge des am 3. Januar freigestellten bisherigen Chef...

Rskcoot | Jesn Hrätel dwir anch mfnIooteinarn esurner tunZegi enuer hianCeetrfr des illDsFrlaßutiiegt-nbt CF saanH ktRocos ndu daitm edi fhogcNlea esd am 3. nuJara etgseelflnirte eenhsriigb achehfscoCe evPla hceoDtv nea.rnett erD Vranostd red ookcRrset egltfo med lrVghosca eds euenn rtpookdiertSsr itrnMa cngheainekPe, red in ned gregnavneen eTnga neitivsne hGescperä mti zwie eiheßn adKtdannie ,refüht vno neend shci hceilztlt dre 9jregiäh4- ieheelagm irraneT sde .1 CF dberMguag etsthrzced.u äHl,rte edr ovn 4120 sib 8120 an dre döBre tätig raw nud drto ennei sKutlautst ,gneiteß fhüter den Vieern ovn rde alaognilReig sib ni edi 2. gad.lBsenui

Am acghiaNttm smus rde trihtcAufass ni nieer unrlamßpegaißnäe gtuiSzn ncho izmes,untm andn illw erd renVei end rraneTi lfzleiifo e.vtnlolesr deßesnlhAcni osll re os snlcelh ewi cighölm sin cenirotVpsmuegabr isn rskeüicht eBkle resahcnien und dsa niaTigrn nreübn.eehm

zur Startseite