Warnemünde : Bilder aus Seeglas, Worten und Federstrichen

nnn+ Logo
Jette Müller vom Label Lichtwärts komponiert Bilder aus Seeglasscherben, Naturmaterialien, poetischen Gedanken und minimalistischen Federzeichnungen.
Jette Müller vom Label Lichtwärts komponiert Bilder aus Seeglasscherben, Naturmaterialien, poetischen Gedanken und minimalistischen Federzeichnungen.

Beim Kunsthandwerkermarkt am Donnerstag auf der Warnemünder Promenade zeigt Jette Müller ihre Werke.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
16. Juli 2019, 13:33 Uhr

Warnemünde | Der nächste Warnemünder Kunsthandwerkermarkt von Julia Miksch findet am Donnerstag von 11 bis 18 auf der Promenade im Ostseebad Warnemünde statt. Mit dabei ist die Künstlerin Jette Müller aus Rostock. In...

aüemdnneWr | erD htsncäe eürenmadnWr danKhrrtknswakrmeute nvo Julia kMhsic fntdei am nertgDnosa vno 11 sbi 18 auf edr rdonmPeea im daOesbset Wreenümadn tat.ts itM diabe tsi ied nKltsrüein tteeJ llüerM usa okcRto.s nI imrhe aeblL ähtrLcitws tetbei ide avriteke ugjne Faru aUtnkei uas laueinatmNtirrea .na Sei rtetbeai itm eaeSg,ls eiee,ntKlissne teinsBrn,e obzhlTeri dun nreemad rua.tgdnSt sDa alels gtariern sei imt einem neelink taiZt oedr nmiee huprcS dnu lsäst fadrua tmi imalninem ienzhnceFdneugre wahre utrnkeswKe ehetn.snet

asD lseeaSg esamtlm Jette eüllMr an trnädenS ni erd eogniR dun in rnneaed .dneärnL nhcaMlma mmotkbe esi se uhca ovn duerFnne c.ehgmiabrtt Bie znag eenosbnedr Fodteunnr tesenh iesed imt auf den Bdi,eln eib dneearn fau erd seRüec.ikt

ennW eJtet Mlerül mit nirhe nboedeensr udn ehsr hopneiestc mo-stnlinpKiioBoed ufa nmeie rtkaM ertvteern is,t nand tis ihr antdS reimm thicd girum.tn rIeh snKtu tah irtbees rhamhcaNe dn.ufgnee eAbr os iew ise dne c,ihSrt ied troWe udn enluetimtiraaraN otanednr ndu ehir eridBl tnpkoierm,o bbitel ies neNcahhmar um nLäeng ao.vrus Sei ath achfein sad ireghitc Geüp,sr swa ow udn ni wlcreeh oFrm rnthmi.aore

iBem nkstemrrkewtndauKarh am nrsDneoagt in Weünenrmad nsid ebenn Jette lüeMlr cnho eeerwit 20 erlnKüst ten.rtever Die ethsäncn ienerTm etsnhe betesir t:sfe sE sdin der .52 ,uilJ dre 15. und .29 Astuug eowsi der .21 und .19 temerpeSb.

zur Startseite