Rostock : Kleingartenbeirat soll wieder eingesetzt werden

nnn+ Logo
Der Vorschlag der Kleingärtner, den Beirat wieder einzuführen, wurde allgemein begrüßt.

Obwohl das Gremium 2014 selbst um Auflösung bat, erhält der Vorschlag allgemeine Zustimmung der Bürgerschaft.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
07. November 2019, 18:00 Uhr

Rostock | Die Vorsitzende der Anlage Pütterweg, Gabriele Schmidt, forderte am Mittwoch auf der Sitzung der Rostocker Bürgerschaft, den Kleingartenbeirat wieder einzusetzen. In der heutigen Zeit, da es stetig um Kl...

tskocRo | eiD iodzeVstrne edr galneA t,wePgrtüe blieaeGr td,iSchm eotredrf am twMiocth auf red ginSztu red kerosRcto aetscrfgBrh,ü dne lagiteraKbnrnieet weerdi sen.ieezunzt In rde ueehgtni Zit,e da es etigst mu Kiml-a udn tlwztmesUcuh he,ge esi re wirdee göit,n so Sdmc.iht

hreM dau:z nadaetsHst rfut edn latimKnaotsnd asu

Derise udonrrgeF nakn cshi kraMo niakD,men cSpehrer des naedbVsr dre fdtGeraennure ctR,okso nru hliaesnn:ßce iDe" eedI etirtxeis ieb uns im nbdraeV nohcs hers l."naeg cAhu reattUmenlows eloHrg uasähttM )rün(Ge acsrhp hisc rüf neie eünNdgngruu au.s 0142 thaet asd ednbteera eumimrG die fsBhagertücr esbstl mu senei usönAgflu beetnge.

ufA rhier lnrgDrmteneiveaumegsel ma 1.6 vmerNoeb nowlle die nrfetrueGaedn atlu nakineDm demzu ned zUmtslchwtue ni hire Suztgna nfahmeuen. So wlenol esi kügtnfi eib paonjktueBre in erd dSatt ine Etheircurshpcns nhea.ltre

huAc trenases:itn oS tbeerien shic ltneignKrerä ufa den eWitrn vor

zur Startseite