Landgericht Rostock : Prozess muss neu aufgerollt werden

von 19. August 2019, 11:27 Uhr

nnn+ Logo
Nachdem der Bundesgerichtshof das Urteil gegen Dennis J. aufgehoben hat, wird der Prozess nun am Landgericht Rostock neu aufgerollt.
Nachdem der Bundesgerichtshof das Urteil gegen Dennis J. aufgehoben hat, wird der Prozess nun am Landgericht Rostock neu aufgerollt.

Das Urteil von 2018 gegen Dennis J. wegen Drogenhandel wurde aufgehoben. Grund sind Fehler in der Beweiswürdigung.

Rostock | Am Dienstag muss sich Dennis J. erneut vor dem Landgericht Rostock wegen Handels mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verantworten, in einem Fall sogar bewaffnet. Eigentlich wurde der 29-Jährige dafür bereits am 17. August vergangenen Jahren zu drei Jahren und drei Monaten Haft verurteilt. Dieses Urteil wurde aber hinsichtlich der zwei unbewaf...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite