Markgrafenheide : Wiro baut in der Albin-Köbis-Straße 33 neue Wohnungen

von 29. Januar 2019, 16:32 Uhr

nnn+ Logo
So wie es die Südostansicht der Albin-Köbis-Straße 8a und 8b zeigt, soll der Neubau der Wiro aussehen. Im Mai startet das Vorhaben.
So wie es die Südostansicht der Albin-Köbis-Straße 8a und 8b zeigt, soll der Neubau der Wiro aussehen. Im Mai startet das Vorhaben.

Modern und ans Quartier angepasst werden die Neubauten, die die Wiro ab Mai errichtet.

Markgrafenheide | In der Albin-Köbis-Straße in Markgrafenheide will die Wiro in die Hausnummern 8a und 8b stolze vier Millionen Euro investieren. Nach der Sanierung des Wohnhauses Albin-Köbis-Straße 10 folgt der Neubau an der genannten Adresse. Geplant sind 33 Wohnungen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite