Neues Wohnquartier in Rostock : Wiro will beim Barnstorfer Wald bauen

von 01. Juni 2019, 12:00 Uhr

nnn+ Logo
Schätzungsweise bis zu 160 Mietwohnungen will die Wiro in dem neuen Quartier am Barnstorfer Wald bauen.
Schätzungsweise bis zu 160 Mietwohnungen will die Wiro in dem neuen Quartier am Barnstorfer Wald bauen.

Im Juli beginnen in der Thierfelderstraße die ersten Erschließungsarbeiten. Derzeit wird Planungsbüro gesucht.

Rostock | Im Hansaviertel entsteht in den kommenden Jahren ein neues Quartier. Bis zu 200 Wohnungen sollen in der Nähe des Barnstorfer Waldes, an der Thierfelderstraße geschaffen werden. Schätzungsweise 160 davon wird die Wiro als Mietobjekte bauen. Für das Vorhaben sucht das Rostocker Wohnungsunternehmen derzeit europaweit nach einem Planungsbüro. Auch wenn...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite