Arbeitsmarktzahlen : Arbeitslosenquote sinkt in Rostock als einzige im Land

nnn+ Logo
In Rostock konnte die Anzahl der Langzeitarbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr um von 21,8 Prozent reduziert werden.
In Rostock konnte die Anzahl der Langzeitarbeitslosen im Vergleich zum Vorjahr um von 21,8 Prozent reduziert werden.

Derzeit sind in der Hansestadt 6,1 Prozent der Menschen ohne Job. Viele Firmen suchen nach wie vor Personal.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
02. Dezember 2019, 11:08 Uhr

Rostock | "Die Hansestadt Rostock als kreisfreie Stadt ist der einzige Kreis im Land mit gesunkener Arbeitslosenquote im November. Sie fiel im Vergleich zum Vorjahresmonat um 1,2 Prozentpunkte auf 6,1 Prozent." Das...

Rtkoocs | e"iD sdaHnatset tRocoks als rfiseekeir adttS sit der eiezign Krsie im Lnda mit seegennurk oentssroqebAtluei im .Nboemrve Sie ielf im chielrgeV mzu ohsrteaonjmarV um 12, etunPrnpzkeot auf 1,6 z.te"rnoP asD rbheecetti rstenhoT a,pepN tsGcüesährrffeh rtpvieOa in red ooRectrsk iaAngtretue,brs ieb rde nekgtBaabne erd neeun ielb.ahsortlAeznesn dEen eemobrNv earwn omits 6638 otReoskrc heno bJo. Als enesrbosd erreifluch wetrbeeet appeN ide c,aatsheT asds es eglnegun ,tis edi zahnlA der eeealtgsasnrnibtzLoi ndu tmadi edr tHarz zVrheeieIB- in ocstRko afu 0913 uz eezunrdi.er nI dre remneistGgao rrengrtieev ihsc deeis haZl itse med bemrovNe 1820 mu 73.5 nEi snuiM ovn 1,28 r.ztoenP d"Un sad tsi nike rnei gerophdsmhcaesi bgrenE",is so ap.epN

Im ardkiensL etgzi schi ieen erande Ekulnctwgni. rieH aewnr im ovbmreNe 161 ensePnor ehmr sralibsteo sla im rbtoekO .9021 rzoTt des ntiecehl gsisAten red zieesnobsAelhtrlan ist rde knesraLid ckotsoR brae wtneeihri in emeV-bnpomecngrkrlMrou rde esrKi mit erd isingdtnere oebAusteitrnslqoe ovn ,94 tPrzon.e

mI rmNveobe 1092 eedtmlne hcis in Rotksoc 1391 uenarF dun enMänr neu ,atrblissoe 730 kemna sua enrie tetrtgkäwiiebrsE dnu 250 usa irene suldgAusb-ni dero .dairgnlhumeeabetmWßins 2703 resePonn onntenk ehri eiroAietitslbsgk deenb.en 457 ehnanm eien unee itrAbe ,auf 658 tennkno cish in inee niblßaagWreemuihmtdsne red rarsbittnuegAe nhcesere.iinb

ehnrnUentem sau llean eBhnranc shenuc nahc wei rov teAr.äbrketfis lSbset in dne hwgtegrbnnsgieätianu stefetrWccniahebhir wie nhLtwadtrsac,fi aeesBunw nud mTrususoi ewrüd red ansfrlrebdaPoe chho ien.s oeRtkorsc nenhmenUetr emtnldee im rvobmNee 799 fneefo eSlle,nt 8282 bnendife ihsc heri im asdnB.te enD eßöntrg efrAbätdftrebsikrae etzineg rmeinF aus mde vredteanreiebn eebrGew 246( fenfeno lSe)lnet und edm tssee-iGhnud nud oeziselSnwa na 763( feneofn )Sntlele .

eBtesri" zum nntneeu laM rthüf edi antnrdBuegues rfü eitbAr ovm .2 sbi 6. eerzDmbe eid oehinAtcskwo rüf Meenhnsc tim Bnhgenrideu h"cu,rd eirmoterinf N.eppa i"rW eöcnhtm auzd regbi,ntae ssad eenMnshc mti cnpdHaia sseber am Aesinlbeebrt ntlebheia e".könnn nI ostRcok insd rizeutz 364 iwnhcrhdtbeeeser enchnseM ts,lbreoasi ni rde igsenGaomret tim der Hetadtsnsa und mde iLnrksaed kcoosRt 61.3 Isnöoecihiimrttfnognmklea btig se rübe edi noesstelko rleoneuemTfmn 55004/08 55 20.

zur Startseite