Rostock-Toitenwinkel : Randalierer demolieren fünf Straßenbahnhaltestellen

nnn+ Logo
haltestellen2.jpg
Bilder: Stefan Tretropp

Am frühen Sonntagmorgen wurden die Haltestellen-Scheiben und ein Fahrkartenautomat in Rostock-Toitenwinkel beschädigt.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
09. Februar 2020, 10:04 Uhr

Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen die fünf Haltepunkte Martin-Niemöller-Straße, Hinrichsdorfer Straße, Hölderlinweg, Friedensforum und Graf-Stauffenberg-Straße der Rostocker Straßenbahn in Toitenwi...

knnbnteaeU abenh am rüenfh moSneongtagrn ide fünf tnkHeptuael tiaStnmelr-arriMelöß,e-N fciirneorsHdhr ß,tarSe niweödlge,rHl desmFnerruiof ndu tßnfeftrfrbGSuSaagr--eae erd Rtcesroko aaehbßStrnn ni oienwknTitel r.gfaefngine ieB nalle ruwdne nhSiebec äg.ehcstbdi Der urnkatortteFhmaaa na edr eeSl-erN-a.ilmtöMrß tis rlmoi.eted ßeuArmed alg zicnewsh ned nHplekantteu eFnermuforsid nud Gg--tßfrSSba.nretaeeuf nie arhdrFa fua den si.lneGe

eiD Pelizio eteiltmtr neewg dbShäeciggusa.nch tssagenmI ttnandse ien secaSanchdh vno izakr .10000 oEur.

 

uenZge sed llaoVfsr nweerd g,teeenb hisc an das rzPrioileevie r-RsekokwDotico -,0018)86853( ide rhnneecatItew edr isinedpeLazlo VM nrtue pliovdieeewtmw.zn.w. reod ejed aednre nietzlslPitioseeedl zu .dewnen

zur Startseite