Rostock : Bürgerschaft fordert Konzept für Ankauf neuer Bahnen

nnn+ Logo
Mit Einführung des neuen kostenfreien Schülertickets erwartet die Rostocker Straßenbahn AG erhöhte Fahrgastzahlen. Insgesamt sei jedoch schwer zu prognostizieren, wer das Ticket gleich zu Beginn nutze, so Vorstand Jan Bleis.
Mit Einführung des neuen kostenfreien Schülertickets erwartet die Rostocker Straßenbahn AG erhöhte Fahrgastzahlen. Insgesamt sei jedoch schwer zu prognostizieren, wer das Ticket gleich zu Beginn nutze, so Vorstand Jan Bleis.

Es sollte eine hitzige Debatte in der Sitzung am Mittwoch um Rostocks Nahverkehr werden – doch die blieb ganz klein.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
04. Dezember 2019, 14:45 Uhr

Rostock | Große Überraschung am Mittwochabend in der Rostocker Bürgerschaft: Auf die Frage, wie und ob 39 neue Bahnen für die Rostocker Straßenbahn AG (RSAG) gekauft werden, zeigten sich die Mitglieder in seltener ...

sRkotoc | eroGß sÜrcghunbear ma ctabehMntdwoi ni dre rcoekoRst ehrBr:güsftca fuA edi rgaFe, eiw ndu bo 93 nuee enBhna ürf ide otoeRsrck ßSatenharbn GA R)S(GA fegtuak red,wen eezgtni ihcs eid lMtdgeieri ni ertenles Ei.entgkii In edn aKnon erd eotnFkrian tmestim ucah rmrbbüseirOeeertg aClsu uRhe Mnased tpoi(e)alsr nei: "hcI erkenne agr eniekn tS.iet"r lihßSichlce nesttmmi afst alel ürf ieenn gartAn dre DF:P Vor edm Kauf slol nie ezopKnt e.rh

asW war re?isstpa rreirbrebtOgsmeeü asMdne gab zu bdenek,en asds dre cvheeikenrernSh grcölwiesemeih nhict dei uukZftn red Sadtt i.es eEni iIoetvinnst von 102 liieonlnM Erou ni neue tale ahennB olels bredcahüt ernwd.e ahianDruf deertrfno tPiLee,n/krai ünre,G DSP nud Roketcsor eeBiud/Fnr ärWlhe nei ptrakFenugenionnizsz rüf nde ukafeuN.

,DCU FRU dnu FDP nhcslegu etstntadses ,vor tcuzhäns nei tGaneuthc uz tiebea,rern das etavearilnt sökzeeerBgtnpoe,rdfun otnsKe hmeiclrgö anapRrreeut der ietnzegj nBhaen doer dne uaNeufk tnhtiaebel. dhapuerttatobS enMads sentüetrtuz dne chaslVgro gcldszihrä.utn

ohDc oGdTRthnkisSAnc-eaVr- naJ eslBi drpwcsraieh in dre ntuizSg ma wihM:octt "sE sti r,cgihwiet aetrmsl rebü ned saarbtzerdfE uz rneed, lsa ebrü rneead t.oe"Pkrje Bhseri ise sad ctssdäteih ernemhneUnt hicnt aagutbtref deno,rw eürb eien etuNgiwntezrere ne.adhneukcnz rEts ni edn gvrganennee aMenont nhmee er nei ndUmnkee rhwa, notbte Ble.si

aeinRr eaurB FRU() treruneee neeis itrKki na emnie aRp.rGnht-aatrecueut Ds"a sit snBdön,il ads ksoett usn run l".Ged U,nd so aeurB hishitlcc lamtie:noo r"deJ,e dre teztj frü die pRuerarta m,imtst edm nwüsech ,hic adss er sien itzgjees Aout 03 aeJhr ätrhf dun acnh neeir euaprRart nomlhac hezn Jae.rh"

niE ssekrta ilganS für ide AGRS tlwoel iE-avrMaa ,rgKröe sritcnkeFfohnia von in/PLakreiet, .nndees iSe raphsc scih rüf nenie zrusfetirgkin Agnart edr DPF .sua ßeGmä dsense llos red rtürsreeeeObibgmr ibs Alipr ine tepnKzo .eolnvegr anDir elolns der iener srEtaz nud die nsheNubauecgff niaeeedgrgnen wggatäeb .edewnr eeitWre eutGtcnha sneie ihctn diwgent.no

zur Startseite