Rostock : Bundespolizei nimmt gesuchten Marokkaner fest

nnn+ Logo
Mit der schwedischen Asylkarte wollte der 18-Jährige am Sonntag aus Dänemark einreisen. Er wurde per Haftbefehl gesucht.
Mit der schwedischen Asylkarte wollte der 18-Jährige am Sonntag aus Dänemark einreisen. Er wurde per Haftbefehl gesucht.

Mit der schwedischen Asylkarte wollte der 18-Jährige am Sonntag aus Dänemark einreisen. Er wurde per Haftbefehl gesucht.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

nnn.de von
15. April 2019, 15:12 Uhr

Rostock | Ein 18-jähriger Marokkaner wurde am Sonntag in einem internationalen Reisebus aus Dänemark kommend von Bundespolizisten kontrolliert. Er wies sich mit einer schwedischen Asylkarte aus,...

stRocko | nEi rrij1eä8-hg eMaarkorkn rwude am oangntS in eemin ltieenairotnann ubiResse uas enrkmDaä omkemnd vno nsiliuenosBztpde ollortktire.n Er eswi isch mit reien eesdniccshhw eAatrlsky u,sa eid tnihc muz taAulftneh ni caDdsthlune get.btecihr Er uwerd biserte erp fHtbehefla .teschgu

uZr ogcnsllkrueVt nov dGleersnatf derwu erd okaraekMnr ni eeni lgutvitlszlauaonzstJs rbthage.c Geeng ihn wredu ein erhvnrtafglniseEumrt gneew esd seßtoVres eeggn dsa Agefaetssntuzelth lgiet.teenei Ob dre aetfhlebHf cterhfau lnhereta ,iwdr tseitecedhn erd tthce.irfraH

Zuemd etnonnk am necnheoeWd eweietr ssceh rnPeoesn itm ,hsinacralbe rirysec,sh hsmilaocres dun earhcabslcngidhse sagtikttSgöaeiearhn gstetleflets ed,renw ide itm eüglngunti ssseipenäeR turngseew ar.new cAuh ngege iedse rPnoseen wedrnu vsunihearlgneEtrmtfr tetegleenii.

zur Startseite