Rostock : Bundespolizei vollstreckt erneut mehrere Haftbefehle

von 16. September 2019, 11:51 Uhr

nnn+ Logo
Armin Weigel.jpg

Ein Urlauber konnte am Flughafen festgenommen werden, ein Mitarbeiter eines Kreuzfahrtschiffes fuhr ebenfalls ein.

Rostock / Laage | Nachdem die Bundespolizisten am vergangenen Donnerstag und Freitag am Hauptbahnhof sowie im Seehafen zwei Haftbefehle vollstreckten, konnten am Wochenende erneut zwei Festnahmen erfolgen. Zunächst war es am Sonnabend ein 41-Jähriger, der sich zusammen mit seiner Lebensgefährtin auf dem Weg in den Urlaub nach Mallorca befand und am Flughafen Rostock-Laa...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite