Rostock : Die Dreiwallbastion wird saniert

von 18. September 2019, 21:20 Uhr

nnn+ Logo
Die Dreiwallbastion in den Wallanlagen soll ab Frühjahr 2020 umgestaltet werden.
Die Dreiwallbastion in den Wallanlagen soll ab Frühjahr 2020 umgestaltet werden.

Der nächste Teil der Wallanlagen wird erneuert. Rund um das Teufelsloch werden drei Millionen Euro investiert.

Rostock | Seit mehr als vier Jahren ist es bereits geplant: Doch voraussichtlich im Frühjahr 2020 soll es mit der Sanierung der Dreiwallbastion für rund drei Millionen Euro losgehen. Das teilten Gerd Stolle von der RGS und der Landschaftsarchitekt Stefan Pulkenat dem Ortsbeirat Stadtmitte am Mittwochabend mit. Mit der Umgestaltung soll laut Pulkenat der in E...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite