Rostock : Erster Spatenstich für 154 Wohnungen am Rosengarten

nnn+ Logo
Den symbolischen ersten Spatenstich machten der Aufsichtsratvorsitzende der Genossenschaft Schiffahrt Hafen Alexander Mesch (v.l.), der Geschäftsführer des Verbandes Norddeutscher Wohnungsunternehmen Andreas Breitner, der kaufmännische Vorstand der WG Schiffahrt Hafen (WGSH) Roland Blank, Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos), der hauptamtliche Vorstand der WG Marienehe Hans-Joachim Lüdemann und technischer Vorstand der WGSH Andreas Lübcke.
Den symbolischen ersten Spatenstich machten der Aufsichtsratvorsitzende der Genossenschaft Schiffahrt Hafen Alexander Mesch (v.l.), der Geschäftsführer des Verbandes Norddeutscher Wohnungsunternehmen Andreas Breitner, der kaufmännische Vorstand der WG Schiffahrt Hafen (WGSH) Roland Blank, Oberbürgermeister Claus Ruhe Madsen (parteilos), der hauptamtliche Vorstand der WG Marienehe Hans-Joachim Lüdemann und technischer Vorstand der WGSH Andreas Lübcke.

Die Genossenschaften Schiffahrt Hafen und Marienehe begehen den symbolischen Baubeginn von vier Mehrfamilienhäusern.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
11. September 2019, 16:53 Uhr

Rostock | Auf dem brachliegenden Areal zwischen August-Bebel-Straße und dem Rosengarten ist am Mittwochvormittag der symbolische erste Spatenstich für den Bau von 154 genossenschaftlichen Wohnungen erfolgt. Die Wo...

toosckR | Afu emd hcenreedblanig rAlea czsinwhe gleusSeu-tArB-ßteba udn edm Rnnrtgeaose sit ma tghroiotwtmMvacti erd lehsibmcyos reest tecapShsitn für dne Bua nvo 145 senlnaioshstheecgcfn hounenWng goflret. Die snhcnfnshnsgeosonWtugeae fricthfaSh nefHa )(HGWS dun aMnerieeh sntireievne stiagmsen 44 leMniinlo uEor in ide ierv esHär,u edi dhurc enei smmgeieean eegTrfaiga mti 318 leelnälpSttz ebvdurnne .dnis Dre iBengn rde ibeaibTuetefanr soll ma 6.1 etSpemebr orf.eglen alnGtep tsi, adss ide treens Mtiere Ened 2202 nizeihene n.eknön

Lnese ieS hacu :zdau eiD tohBnernuämbfcgs mi ronngesaRte its kglcgtüe

Beistre achn ivre aMnnote nbahe eid Beurrhean eid nnugmegBiheagu ,eetlrnah tobl dre känihcfneumas astdonVr erd WHSG nloadR kalBn eid grwvt.atdSenlaut ieD tnehtdelnizlec tipMiesree tündnes cohn tinch ts,ef ejcodh llnseo ehzn Pertnoz rleal egnoWhnun uz oasliz rctvihäglrene denKiitnnoo antenboge rne.dwe

beterirrmsOgbeeür aluCs huRe dMsean srl)(pateio etälbgmen ni rinese eR,ed sdas retes elnäP für das utknürdsGc eetsibr esti 3199 ni nde ebaSnlhdcu engegel t.tnehä Ich" eüwdr ihcm n,refeu wnne riw uzüfigtnk thilcäcshta mgmeieanes tPjeorek nrcsl,eelh breess udn enfefzritie ustm,nez"e so aMsned ierte.w

Geeadr bei emd ungnshWuaob am oesntrReagn tthäe es chtnresdeeucliih Istneerens nwzhcise hWabnunguos dun zhswlmtuUtce ge.enbge asD" sit ine fl,itonkK dne usms nma "ls,eön agst edr m.Oreesrrügerbbeit An derise leSelt ise sdie geugl.nen

sneLe eiS ahuc dz:ua Im sroategnRen llnefa ueBmä - rsOtaibret will etnAk nehes

zur Startseite