Rostock : Wie Frauen Flagge gegen Gewalt zeigen

von 25. November 2019, 15:12 Uhr

nnn+ Logo
Vor dem Rathaus hissen Ulrike Barthels (l.), Geschäftsführerin des Vereins Frauen helfen Frauen, und Cathleen Kiefert-Demuth, die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt, die Anti-Gewalt-Flagge. Weitere Aktionen sollen folgen.
Vor dem Rathaus hissen Ulrike Barthels (l.), Geschäftsführerin des Vereins Frauen helfen Frauen, und Cathleen Kiefert-Demuth, die Gleichstellungsbeauftragte der Hansestadt, die Anti-Gewalt-Flagge. Weitere Aktionen sollen folgen.

Vereine und Hilfsorganisationen hissen vor dem Rathaus eine Fahne. Weitere Aktionen sollen folgen.

Rostock | Mut finden und Tabus entkräften: Am internationalen Tag zur Beseitigung von Gewalt gegen Frauen haben am Montag verschiedene Vereine und Hilfsorganisationen in Rostock eine Anti-Gewalt-Fahne vor dem Rathaus gehisst. Das Frauenbildungsnetz, der Landesfrauenrat, die Grünen und die Gewerkschaft Verdi unterstützten die Aktion. Mehr Personal für mehr Hilfe ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite