Attraktion : So erleben Rostocker den Winterzauber auf der Eisbahn

nnn+ Logo
Winterspaß für die großen und kleinen Läufer bietet die Eisbahn der Ostseesparkasse. An den Eisbären kann das Laufen geübt werden.
Winterspaß für die großen und kleinen Läufer bietet die Eisbahn der Ostseesparkasse. An den Eisbären kann das Laufen geübt werden.

Bis Ende Dezember lädt die Ostseesparkasse Anfänger und Experten auf ihre Freifläche in der Innenstadt ein.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
04. Dezember 2019, 07:58 Uhr

Rostock | Zum ersten Mal auf Kufen laufen oder professionelle Pirouetten drehen – das können Rostocker noch bis zum 22. Dezember auf der Eisbahn der Ostseesparkasse am Vögenteich. Der Winterspaß unter freiem Himmel...

soRkotc | muZ steenr aMl fua feKnu afulen odre fepesorlliosen eiuPneottr nhrede – ads enöknn crRsteoko honc bis mzu 2.2 erezebmD ufa dre hiEsnba erd ereksstsspaesOa ma .etegVhiöcn eDr esanptWißr eutrn iemefr lmHeim tis stefne.orki In nneIenr erd a,esOFipa-lli die iredzet aubmuteg iwd,r tshene erhm als 102 aPar Sthchiuhcstel te.rieb roDt nknöne ihsc ide lorerrpntWsiet ahuc .emuhnize

mA tggmtnshcaDatiniae lwli nadSra dAnser mti herri Threcot aniL ide fKune nsi siE ehn.au hcI" bliee ads ualine.fsE Ihc inb nchos agnz tgu d.iarn gFirneu bkemoem ihc iltarcnüh ncho thinc "ihn, tteobn dei .ttrueM ctTreho anLi sit conh nei nwgie urie.ncsh Sei untzt neeni rde tk,rsiPaälben ied nde grAnfnäen asl ezSttü e.nneid oS herdne ide denbie neei dueRn cnha rde aedrnne auf rde sähc.lfeiE

Sannus rFskie nud wSjnea lKah nvo red egrAtun esanH evnEt legenfp ide Ban,h nrveeliet ied ,hhtiectclsSuh und h"nlefe achu alm den ncEe,rhnswae ied wstea ckaglwi auf dem Esi nd"is, os Frs.kie

ucAh cuSsllkeahsn enknnö chis sewitnnseedu mda.nenle Bsi uz 25 ndKrie npasse mit eeimn Mal fua ied 051 rmautetaQder ßgreo ehc.äifsEl earDübr hiansu nwdere in edn ndoknemem cWohne trioepvSeern sau Rkotcso edi nhaB unne.zt Dre HC pr,moE red FC ansaH ookRstc ndu die slwaSeevo eanbh hsic eestibr tüggnienkd.a eSi senhte rüf meauAmtogr ebrtei dnu lneufa mti nde eGnsät iSh.utctshclh mA Mwhtiotc wdri ied atVfnlmalnllhaeyscbo sde SV meeannürWd uz atsG n.esi

oS" ieen nbhEsai öterhg umz inreWt eicahnf zau.d nUd anwn tmobmke man hcsno aml eid Möl,egiickth thhsicuctShl zu ?leuanf rWi enzutn eilmdsa ine l,etZ asd ctmha sad fasulienE sewta mhe,na"egren rktrelä em-saeltaerOpiT nyRno .Sasu

n"hocS achn wiez eagTn ntheta rwi dei naBh auug,baetf eid urdhc eein laPmofttr tsettüzg i.ts iEn rsgßeo ggAtrgae ükhtl ide ndenü läeFch "ba, atsg e.r tErffneö wderu ied hleFäc ma ,Saogntn dem 1. tev.Adn eiS sit gltiähc nvo 10 ibs 18 rhU zrtunb.a

ngeAumnlnde dins epr ailM na aro.dspsu@eas .iömhclg

zur Startseite