Rostock : Jahresköste der Kaufmannschaft sammelt für Marienkirche

nnn+ Logo
Für die Spende überreicht Karl-Bernhardin Kropf (m.l.) eine Urkunde an Öllerman Tobias Blömer (m.r.), sowie den beiden Mitgliedern der Kaufmannschaft (l.) René Geschke und Prof. Ingo Richter (r.).
Für die Spende überreicht Karl-Bernhardin Kropf (m.l.) eine Urkunde an Öllerman Tobias Blömer (m.r.), sowie den beiden Mitgliedern der Kaufmannschaft (l.) René Geschke und Prof. Ingo Richter (r.).

Die Mitglieder der Vereinigung sammelten für die Orgel der Marienkirche. 25.000 Euro sollen zusammen kommen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
12. September 2019, 12:19 Uhr

Rostock | Traditionell versammeln sich die Mitglieder der Jahresköste der Kaufmannschaft zu Rostock um Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Beim diesjährigen Festmal am 18. Oktober im Hotel Sonne sollen die Spen...

ktoosRc | Tnaieirtolld nlvermmeas isch eid ditielergM rde heösserktJa rde snahnKfuatcmfa zu Rootcsk um dleG frü ieenn engtu kcwZe uz a.snlmme imeB idhsigänjree malstFe am 81. btorekO mi tlHoe nSoen selonl ied egSrdenepdenl erd gOerl der esctroRok iMeiarnrheck zgtuue moke.mn lsaAsn uadz btig das 00.6 ulmibuäJ der reiisävtUnt. oS enlsol dinseemsnt .00502 uoEr emsonmn.mkazume

uLta taKrno edr niMhcaer,kier rhiBarndlKnae-r or,Kfp eähtt edi eairrineMckh eeni etäitgcehdlirens rei.ofBiag udrch die tefrüdotngi dnagsetntIzsun mi eaJrh 8193 udn nde cdengfoalehnn igeKr eis sad umesIntntr krtsa mem.ietmnogn t"Sie öwfzl ehraJn eeipls hci hcnos mu die äeglMn erumh ndu nmie oäegVrngr tah das ahuc schon g,etan" so frpK.o iDtzere afneul eid aeaürßmfnnsnghuPm rüf ied n.ruSneaig

reD sreet cgtaKlervssoahonn iletg ebi 0.0330 bis 00.380 rEou. h"Dcur edi lgaZunh red stöKe biblte eid Snuareign nkei rmfmero nhsucW, ronedsn iwr enönkn e,lls"enog rfute sich Kor.fp iMt ned netedaancgh neSndep red hkaröetsesJ ni eHöh onv teneinmsd 20.050 ouEr eitlg das itgejze uteBgd rüf eid eugrSnnai bei wate 00005. roEu. oS köenn amn, nach Stad sed jtegneiz aKontehvsrelns,aocsg nedtusmzi edi ueaaPrmßmnsnghfnü ürf ads oivaeenrnugsnaSrhb ennz.heba

zur Startseite