Rostock : Jahresköste der Kaufmannschaft sammelt für Marienkirche

nnn+ Logo
Für die Spende überreicht Karl-Bernhardin Kropf (m.l.) eine Urkunde an Öllerman Tobias Blömer (m.r.), sowie den beiden Mitgliedern der Kaufmannschaft (l.) René Geschke und Prof. Ingo Richter (r.).
Für die Spende überreicht Karl-Bernhardin Kropf (m.l.) eine Urkunde an Öllerman Tobias Blömer (m.r.), sowie den beiden Mitgliedern der Kaufmannschaft (l.) René Geschke und Prof. Ingo Richter (r.).

Die Mitglieder der Vereinigung sammelten für die Orgel der Marienkirche. 25.000 Euro sollen zusammen kommen.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
12. September 2019, 12:19 Uhr

Rostock | Traditionell versammeln sich die Mitglieder der Jahresköste der Kaufmannschaft zu Rostock um Geld für einen guten Zweck zu sammeln. Beim diesjährigen Festmal am 18. Oktober im Hotel Sonne sollen die Spen...

skRotco | dotnirllTaie ramevslemn hsic dei ereMildtig der esrJhstökae red hsctfuaKnfmnaa zu okocsRt um lGde für inene gnute Zwkce uz slmeanm. eimB hgiidänrjsee msFetla ma 81. Orktebo im tHole nSeno elsoln edi gSrpeeeenddln der erglO edr cerotRkos ceeirnrMahik zeugut ekm.nmo lAasns zdau tibg sad 6.00 Jmuäbuli red tveäistirnU. oS lonles nseteindsm 00.250 Eour mame.nmmkzneous

tuaL rKntoa rde hiceeirnkaM,r adrlinehBK-rnar ,pfKor äetth ied rhiniraceMek niee täisghrtleecneid oiag.iBerf ruchd ide ürfodtnetgi ssgztaeutndnIn mi Jrhea 9813 nud end ceeghdofalnnn Kigre eis dsa neuIsntmtr srakt ongitmn.eemm S"ite ölwfz hreJna peslei hci nchso um dei nelMgä erhum und mnei geVänrgro aht das huca nocsh enat"g, so fprKo. zeriDet nuefal dei uaasrmnegnnmhßfüP rfü eid grnna.euiS

reD sreet levnKansastcrhgoo igelt bie 0330.0 bis .03008 rouE. "cDhru edi hnlaugZ dre etKös tebbil dei agSunreni kien orfrmme nhu,scW sordnen irw nknnöe ng,eelsl"o fruet chis rKopf. tMi ned gdnteenacah ndepSen edr tsrhöJseeak in öHeh nov nmensdtie 50200. urEo getil sda itjegze eutgdB für edi Sgnrnaeui ieb weta 00500. orE.u So nekön m,an chna tdSa dse eijnegzt asK,geotsnncsloavher iuemzndst ide efnPhnugnsmraaümß rüf sad onrangniehSusraevb aznbe.nhe

zur Startseite