Rostock : Radentscheid sammelt mehr als 8000 Unterschriften

nnn+ Logo
Auf dem Neuen Markt präsentiert die Initiative Radentscheid Rostock die 8366 gesammelten Unterschriften. Bis zur Bundestagswahl 2022 wollen die Radfahrer bewerten, ob die Anstrengungen der Stadt für einen besseren Radverkehr ausreichen.
Auf dem Neuen Markt präsentiert die Initiative Radentscheid Rostock die 8366 gesammelten Unterschriften. Bis zur Bundestagswahl 2022 wollen die Radfahrer bewerten, ob die Anstrengungen der Stadt für einen besseren Radverkehr ausreichen.

Die Initiative hat ausreichend Namen für einen Bürgerentscheid zusammen, doch diese werden noch nicht eingereicht.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
06. November 2019, 16:48 Uhr

Rostock | Die Sprecherin des Rostocker Radentscheids, Marie Heidenreich, ist sichtlich stolz, als sie am Mittwoch die Ordner mit den gesammelten Unterschriften präsentieren kann: Insgesamt hat die Initiative seit ...

ctoksoR | eiD ihcpnSrree des oreokcRst edRsshdan,ceti eirMa idecnerHie,h tsi ciitslchh z,stlo las ise am ticohtMw ide rdnOer imt edn nlmeagetesm heittrcUrnfsen näpseeentrri :aknn tssaIgmne ath ied einiitIatv tesi iMett Airpl 8366 tmeniSm mglmsee.ta eoNgnwdti frü ennei gürBindcrehtese its nrud ied eftH.äl

nUetr erendma drfrteo dre dReiehdstcna orp rhaJ znhe ireKtoelm aeedRgw zu unbea. Die" Lplkoekoirltia essümn den snnhWeüc os lrveei tocoRekrs "h,mennakmco so Hiiehecd.nre Die hürertfBsacg slol deeiss Vanrhbeo nzuetst.nüret

sBi zru tesdBwhunlaasg 2202 abeh ide ttaSd tZie eid egdnnineBgu üfr nde hReaerrkdv ilnalsuebszt zu .rvssnreebe Geheihsct dise chnti, erdew ien idtrheegsnüeBrc artesbe.tng "eDi Oopitn talnhe irw uns cnah wie vro e"of,nf os cHh.reeiiden

zur Startseite