Rostock : Recyclinghof in der Südstadt wird deutlich moderner

nnn+ Logo
Ortsbeiratsvorsitzende Kristin Schröder (Linke) zeigt eine Grafik des Recyclinghofes der Südstadt. Zu sehen ist, wie die Entsorgungsanlage aktuell aussieht und nach dem Umbau aussehen soll.
Ortsbeiratsvorsitzende Kristin Schröder (Linke) zeigt eine Grafik des Recyclinghofes der Südstadt. Zu sehen ist, wie die Entsorgungsanlage aktuell aussieht und nach dem Umbau aussehen soll.

Der Umbau soll im Sommer starten, die umgebaute Entsorgungsanlage Ende 2020 in Betrieb genommen werden.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
07. November 2019, 20:14 Uhr

Rostock | Die Mitglieder des Ortsbeirats Südstadt haben den Komplettumbau der Recyclinganlage im Stadtteil auf der Sitzung am Donnerstagabend einstimmig abgesegnet. Beginnen soll der bereits im Sommer. Die Inbetrie...

tooRksc | iDe irlgdeMtie esd eatibrtOsrs süaSdtdt hbane end motbtuauKlmpe edr nlReienagcyalcg im tiSdtltae ufa erd Snzuigt am nnbaDrnedstoaeg tmiismnegi engeega.tsb ginneenB losl dre sebreti mi rm.Smeo ieD bnenrheametIbi der neeun nealgA ist rfü enEd 0202 lap.teng ruN eenni Manto nagl iwdr rde geccyhilnofR tmtkoelp cso.sghneesl

rDe abUum der lAaeng tsi dnriegdn ntgöi: D"ei tullneake ntäueZds snid tnhci mhre trb"agra, sgat mrstilbteesritaOgid Sefnat ssteoPl DPS)(. utlelA"k emnssü edi nudneK auf end oHf rnfahe, ihre ncseewrh tebäüMlerllh usa dme eagnW hleon dnu üerb peptaehnltrS hhco muz rtiCenaon ratn."eg aerdeG frü ied eätrnle nnEwroehi esi das tihnc mrhe razmutub, satg e.r

sDa widr chis änd:ren hNca edm Ubuam nöenkn Kennud imt hneri utAso fua eeni eaRpm .aefrhn crdua"Dh bnedfine csih dei aoCnriten ufa ieren mnsgaensenee hö,eH dassso der üMll urn hnco kgineeprtip nederw sum,s" ätzgren oPsslt.e hcuA nniee eweinert trrhnbetlGesctnäüih derwe es .neegb

ersesB irveeanrb soll cuah dre -ndnuKe nud krghtEsvnerorusgne chan emd bmaUu .eins Een"i diehsfeclWnee vrretgienr edi airntetezeW ndu ned sruFt red ,ndune"K etrklär seP.slot mU üebhicrnE uz idnnre,evhr edwner aemedßur arKsaem afu med odneelfgHä silleat.nrti sE" amk in der gagnirVheenet öerft cuha uz bhnDläeetis nov ebipeiieesswsl .bpKukeerlanf asD llso chis dnan tigüknf hcua rn,än"ed tasg sad ilttdar.semisOtbegir

zur Startseite