Rostock : Scanhaus-Chef baut Radisson-Hotel im Stadthafen

nnn+ Logo
190 Zimmer, ein Restaurant, eine Brauereibar auf einer Dachterrasse, eine Lobby-Lounge sowie ein Fitnessstudio soll das Radisson-Hotel Rostock beinhalten. Meetingräume und ein Business Center werden für Tagungen und Kongresse zur Verfügung stehen.
190 Zimmer, ein Restaurant, eine Brauereibar auf einer Dachterrasse, eine Lobby-Lounge sowie ein Fitnessstudio soll das Radisson-Hotel Rostock beinhalten. Meetingräume und ein Business Center werden für Tagungen und Kongresse zur Verfügung stehen.

Friedemann Kunz hat sich das freie Grundstück zwischen Aida und Centogene gesichert. Eröffnung soll im Herbst 2022 sein.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

Katrin Zimmer von
08. Oktober 2019, 05:00 Uhr

Rostock | Es ist das letzte verbleibende Grundstück auf der Silohalbinsel am Rostocker Stadthafen, das sich Scanhaus-Boss Friedemann Kunz gesichert hat. Im Namen seiner Familienstiftung will der Teepott-Besitzer zw...

cRtosok | sE tsi ads ttleez nedlervbeieb ütdsunrckG uaf dre eiSlbohasnlli ma Rkotcoesr tfna,tdehSa sda shic cauhSBsaosn-s rFednmniea unKz srcehetgi .aht mI enamN isneer uftgniieFiamtlns illw rde tiTztpteeeo-serB hwisczen iAad ndu noenCegte ürf rndu 35 Mlionenil ruEo ine uense eRt-osnsHodail .ceehtinrr sE sllo cchtsoaihvilusr im rteHbs 0222 efröfetn wneedr.

rWi" neisvirtene girliangfts und fanfsceh eni lgsaiemnie smelEbne an devarrheeonrrg Slee",tl so nKzu. ntsetEhne oslnel Abaenng dre soaprGues-nipRd fzuleog 190 Zm,iemr eni ettsuranRa, niee raerebuiaBr ufa neeir seDcraer,hsta inee LgounLe-yobb ewios nei uttisensd.Fsio ränieMmteeug dun ine sseuBnis rCntee wndere für eagnTgun udn ssegeroKn urz ugreVüngf she.net

Die onItseervn tenssüw um eid nBduegteu sed Stradeot,sn os nKz.u Um sda kcFstiüelt am Hnfae teath ishc ide iugenst-nnfnutmKrmF-azeaidiiFlen 2810 ibe erd dStat bb.ronwee eDi etaht sad Alera im eWrt nov eirv iMleonnil Euor muz Vkfaeur ba.ngneteo Den gasZuhcl tsleol m,nmboeek wre scih ni dne icattimh-miirsrstou egneptrgä rcieBhe irieeegnlnd dun ltufttiaAhanustäelq iebtne nkneö, ißhe se ni edr uicsbuhesnAg.r iDe srgctfaüheBr hteat dme Vakfrue mi März zmtmgs.iuet

riW" seüsnm dne naBuagatr bsi dnEe zMär erci.nhenie So tseih es dre gerVatr vr"o, leärtrk rde lgaihmeee eretmberberOisgür roAn Pr,ekö der ied igfneunaltmtiiFs eeittl. Er geeh anodv ,aus sads twea ein ealshb rJha ertpäs mit edm Bua nngnoebe rnwdee kn.nöe

eeiztrD enlfie erisbte adrhrcn,nseneguuuuntBug ndn:e "eDr sit neei f"eduesrg,raroHnu os .Pekrö eegnW red kdinreet rgaelnwaWo süsmte das suaH geheltgreöh de.enwr hcDo arfüd egbe se sö.unLgen rtzdeomT llos das iHn5Eu-io-llrneMl-e3too ufa edr aenhloiSiblls eein iagagfreTe kb.enemmo igFtre wendre olsl se albiehnnr von eziw ,hneaJr saol ibs tHsreb 0.222 Es iwdr atul erd pteeunnpnsreUrgmeh das rsete egbeenho etSlue-iolFHevl-rc teunr dre eaMkr sdRanosi ni hndscddo.reatlNu

So tha nmeidrFnae unzK triebes ned zeetinw tevbraerBterrige mti dem micaeaesinrnhk trnnneeUmeh esnlsohce.gs tSei 1202 fälut ads oandRssi luB in dre gLnena reßSat ruetn red üuFgrnh serine .nttuigfS

ri"W uenfre uns ehsr ,readrbü ssad riw dnka des eunen trVaeresg nun dre egtrßö otenHbeitlrae ni tocRkos ,"dins ktlräre eilE uYns,oe rditnpeziäesV red nsiRodsa eltHo .upoGr sAl eeeRlizsi tmi mreh als wiez Mnneolili cgghentÜäuasrnbenst pro rahJ esi dei tsadetnsHa imt irhre emanmriit dnu rigItHhnitee-hudcs senie edr snciiwtghet chfWsieastenrrttzn ni addornlsctNhd.ue

tsgmaesIn etebbrit ied aRdnsosi elHto Gporu ni nlhctdesaDu 5ot3Hls e itm remh las 8008 m,merZni die hisc mi reBiteb rode mi Bau edn.ienfb

zur Startseite