Rostock : Sporthalle wegen Folgen des Starkregens gesperrt

nnn+ Logo
Der Turnhallenboden der Jenaplan-Schule in der Lindenstraße muss voraussichtlich bis Oktober aufgrund eines Wasserschadens austrocknen.
Der Turnhallenboden der Jenaplan-Schule in der Lindenstraße muss voraussichtlich bis Oktober aufgrund eines Wasserschadens austrocknen.

Die Schüler der Jenaplan-Schule in Stadtmitte werden voraussichtlich bis Oktober in umliegenden Hallen unterrichtet.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
12. September 2019, 18:00 Uhr

Rostock | Die Unwetter mit starken Niederschlägen Ende August haben zur Sperrung der Sporthalle der Jenaplan-Schule in der Lindenstraße geführt, so Schulsenator Steffen Bockhahn (Linke) am Mittwoch vor der Sitzung ...

stokcRo | Die eetUtwrn mit nkasret äreiseNleghndc Eedn Agtuus bneah rzu ngSruepr edr Shlrtpeola der elcpSa-neuhaJln in erd rnseßnLiadet hg,tfeür os arSntcosehul entfefS ncaohhBk ()Lnike ma hMwotitc orv erd Snzugti esd husscualshesuSsc edr Bg.rfsaürcthe cdohJe ies ssaWre tchin chrdu asd hac,D oersndn aus dme rrUtgndune gerroheetvrent udn ebha end ßFubdoen sbgchi.äted

Bhcankoh heab eid unHn,gfof asds irdees bis ktbOroe von bestsl o.rkcten Der„ Slrhosctup knan iewret bsgteaercih rewde,“n os red .Sernaot iDe ehotutrtSrpcinr erwdü frgitsziurk ni inneelmudge laHnle ntfat.tndsei aDfrü enökntn die renKid erd teienrgerint lsuhGecemast ni dre ehalrtBec,sßrü emd zietwne dotaSrtn der ,Sechlu in edm eauuNb fua dre Pceeirhatnsz dnu in edr rsdeßeltaF ieurhctrettn eerdw.n Die rtättSstepo ma eenztangntteln tnordtaS nseie nosst imt dne hnrScelü red cshWfolladure aeusltsge.ta Jzett ßeiht se ,cnrsümkeenazum nden wzie naseslK naheb nun ehliicigegzt .Stpro „sDa its otsabul ttrrerveba und ,ehnhn“rmabi atsg Bkacohhn.

zur Startseite