Rostock : Studenten büffeln bis in die Morgenstunden

nnn+ Logo
Gebannt blickt Student Pascal Knefeli auf seinen Laptop. Dabei sind ein Stapel Lehrbücher und ausreichend Getränke. Es ist ein bekanntes Bild, das sich bei der Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten zeigt.
Gebannt blickt Student Pascal Knefeli auf seinen Laptop. Dabei sind ein Stapel Lehrbücher und ausreichend Getränke. Es ist ein bekanntes Bild, das sich bei der Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten zeigt.

Am Freitag findet die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten statt. Dann hat die Uni-Bibliothek bis 5 Uhr geöffnet.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
07. Februar 2020, 05:00 Uhr

Anstatt sich die Abendstunden und Nächte beim Feiern um die Ohren zu schlagen, wälzen viele Studenten derzeit die Bücher und sitzen konzentriert vor ihren Laptops. Denn die Abgabe der Hausarbeiten und di...

tAttasn shci ied neddntAunbse nud echtNä biem neirFe mu edi eOhnr zu slnhc,age znwäle vleei uneSttdne zieedtr ied eühBrc dnu enzsit eiorkznttnre vro ihner poaptL.s ennD dei Ageabb rde ebitnuasHrae dnu die äsnchent ufnregnüP etshne chons rov der .ürT

Um die iteZ sfrü enLenr niestvin dun geärnl utnnez uz ,enknön nietdf ma tageirF ied .7 aengL chNat red eenbguasncfoeh ebnsaiuraetH ni edr Bhokbiliet ma smpCua tadtdsSü atts.t

cuAh chna erd etreesustnGid dwri ochn eenrgtl

oiesrrwNlamee aht deise nru bsi 42 hrU et.föengf Dhco ebi rde eangLn thcNa dwri eid ezfsngtuifÖn sib fau 5 hrU ma Sdnaeobnn it.etrweer te"iS ainheiderlb nJearh naehcm irw deesi autrtgaVesnln jztet ibester dun greead in rde zfnsgrüteuiP ist dre Aagrnnd riemm eshr coh",h agts lcsPaa lfeiKne omv lnAegemnlie thdsSrsenuessenuiaucd as.()At asnmieeGm mti nlKsa-etAlogi Maon ereMmereig rtlnvataeset er ide chtNa milnea mi Smetr.see

De"i Iede war malads twesa aielteetbg ovm mlFi cNats,h im .emM'uus rNu bnee ni edr lBii"eotbkh, rtnzgeä linKe.fe iDe teuetnSnd slnolte cahu enmlia hnerfaer ,eknnön ewi se t,si die chtNa in edr thioeilbBk zu ,rbnenrveig so red här.3giJe2- nenD rteügasb ist erd lafbuA dort ein nazg d.renear

sE ist tehcr luta, eid reiertbtMia heegn rerhi bretAi achn udn eflneh eib ainlgenlmee gAeafnrn eigjerhlc t.Ar hcAu dre eeni erdo narede turNze äethlunrt sihc zdume ae,turl sla er gliceinhte llto.se

eDi ehrAspotmä red achNt eßinnege

Da"s sit stcahn hcialtünr aedsrn dun ide erhigu opthsmeäAr tis tswae ngza sBe,s"redoen wiße nile.eKf eirVnzlete eiS,httcr sda Grähcues nvo se,eiBthcnu die btumlteäegtr ,rweedn asd ipnTpe auf rde strTutaa rdeo aml eni psuenRrä sdin ads eigienz, saw dann uz ehörn its.

Für" ied ssi,Ert edi gdeare ters aus rde uhcleS memkon udn hnewsciz end esrgiien rcanBeügheler eitzsn, its sieed nhcälhitec llSeti ncosh ii"d,nnzsareef rgznetä rde .nSeuttd

Und knwoilmelm ist rd:eej m,neaJd" edr stnso thinc ni dre lhekbitoBi e,ltnr kmmto ni iedsre ahcNt rhe,eirh um na nmeie ursK ztenmiee,"lhnu egänrzt ttMg-laiAedsi riMgm.ereee er"W uz geanl ni dre iehlcgen stionoPi bmei hrceSebin dnu nLneer zsitt, nkna bei der minkenRgüstykca emd ceüknR sweat lrouEghn "nenö,ng so dei e3ä2-rhg.iJ

eDnn ine mfaehericnugs omrrPgam itgb es äenrhdw sieerd iteZ alslne.feb "aD ermmi rehm PSSS rüf erih Stmudiu gtöeiben,n elnasnttrave wri alsemtrs uhac niene rrnsaeduguknlG für sedise P"mkrmtsSr.oitita-ag

nrugtaVetnsla rdötrfe eid eiZmnustaeamrb

rAbe ahcu ef,eKfa Tee nud nleiek Sscakn rweden b,aeteonng um nreczhuicsdwh eigreEn zu taknen nud ide ealng ehLneaprs eutucnds.zhrhe "Ein etents äshGercp itm nnenedreL aus nearden cehirchnbFeea ttnetseh bei dre gneLna chtaN baer cuha erhs t"o,f wßie .meMeegrrie "Geraed bei ned rKsuen tenrl nma chsi ahuc sesitab erd eengien neSraeim ne.n"enk

Vttrreree edr istrtUvnäie esehn ni red aLgnne taNhc rde geufenehnasbco usiartneeHab neie noslenilv gbeeiVurntro auf eeedtsvhbnore eugüfrnPn. e"Si tsi ien slolinnevs eAtbong zu eBngni rde eatueetnrnlvgfisnrsa Ztei ma eEnd erd rstsmern,isteW"ee tgas niseCthir ikeLn mvo sttInuit rfü esidhrcgnnMeofu na edr Uni ts.kcRoo

"eDi trSnnuddeeie nönenk ide ntheeeeGilg tn,znue cish ofekrsutsi dnu ecmhigsanihfltce dne nedtanhesen enduSeirientabt uz ed,inw"m os ide iDto.eznn ennD adgree sad ealfl ichnt reimm t,eiclh enwn red rBge red heenedatsnn Aeagbunf ndeseobsr oßrg ndu bhdirhcleo .nreicehes

zur Startseite