Rostock : Verein erhält Preisgeld für Engagement

von 16. August 2019, 13:27 Uhr

nnn+ Logo
Sind bei der feierlichen Übergabe dabei: Ministerin Stefanie Drese, Vereinsgeschäftsführerin Daniela Wild, die ehemalige Praktikantin Jasmina Hulek, Silke Janssen vom DEICHMANN-Förderpreis und Ehrenamtlerin Carolin Büttner.
Sind bei der feierlichen Übergabe dabei: Ministerin Stefanie Drese, Vereinsgeschäftsführerin Daniela Wild, die ehemalige Praktikantin Jasmina Hulek, Silke Janssen vom DEICHMANN-Förderpreis und Ehrenamtlerin Carolin Büttner.

In Via Rostock e. V. ist diesjähriger Landessieger des Deichmann-Förderpreises für Integration

Lütten Klein | Grund zur Freude: Am Freitag ist dem Verein In Via Rostock im Mehrgenerationenhaus Lütten Klein der Deichmann-Förderpreis in Höhe von 1000 Euro für ihr ehrenamtliches Engagement überreicht worden. „Ohne das Ehrenamt wäre vieles nicht möglich. Der Verein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite