Rostock : Zeichen gegen Alkoholmissbrauch setzen

nnn+ Logo
Die Mitarbeiter von Getränkeland setzen sich zukünftig noch verstärkt für die Einhaltung des Jugendschutzes ein. Verantwortliche der Stadt, der IHK und der Polizei übergaben dafür ein Zertifikat.
Die Mitarbeiter von Getränkeland setzen sich zukünftig noch verstärkt für die Einhaltung des Jugendschutzes ein. Verantwortliche der Stadt, der IHK und der Polizei übergaben dafür ein Zertifikat.

Stadt und Gewerbe setzen sich für besseren Jugendschutz ein. Das erste Zertifikat geht an Getränkeland Heidebrecht.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
06. November 2019, 12:39 Uhr

Rostock | Torkelnde Jugendliche in der Stadt und alkoholbedingte Auseinandersetzungen sollen in Rostock der Vergangenheit angehören. Mit dem Zertifikat „Jugendschutz – Wir sind auch dabei“ will Rostock ein Zeichen...

csotkRo | ekoelTdrn hJudeelginc ni erd ttadS und booaietglklnhde aisguAtzrnneeenunsde lnloes in ocktsoR rde Vhntieegeanrg aengörn.eh Mti edm iZrttfkiae cns„gJtzuedhu – Wri idsn cahu ea“idb will scooRtk ine ieeZhcn rfü ieenn neseesbr entdJczushgu udn gngee cblsahuAkhomorlis eez.tns Am whcMtiot rwedu dsa etser tiaZfitker rhucd end eevtldertnteernsl bsrreeiümrrOgeetb irCsh -üMelvnlro zWyrc skekoiRw na lenränkGdeta hHdtireebec ee.ünrgebb eeienbreedeGrtbw sneoll hisc mti dme tfietZrika ehvcitl,ferpn sda katelelu hJzettesgungzecdus tgu rahsbtic zne.usnhuagä mZedu slenlo ttMiaerireb in epitoroKnoa tmi rde attdS und der rsneIidtu und erammdlesHnak (KHI) ni clgeunuShn lenr,en iwe nam asd guteszdgeneczshJut fau önAgeehhu mit Kerndni und eiunlghJedcn tznrehucsed nkna.

rWi„ neüsms amensegmi ntrnwVaegtrou mebherüe“nn, so Meqnuio ,cBeh uuhdtnkontiidseaoorcnrJgz im mtA üfr de,Jngu eSloaszi und Ay.sl fraDü esi es ineodt,nwg tetraeMirib für ads Tahem uz iiseebsliriesnn nud aulezfäuknr. sDa bstkätre uhac nkdefeä-lhaeGrCnt Aexl h:dereetibcH F„ür usn sit tmzsaU inhtc a.lels rDe gcutzuJdehsn ndu die re,Fga wie amn mit ujngen hcenMesn an red Kases ,hctipsr ist nus hesr iticwgh“, os ctHeihee.drb

huAc cksRotso Phoifleicez hmiAc rSebehgat tgwihecrvse asd Eseetiegrinnes edr ziieoPl an rde eenssrbe aEhulgnint eds Jcsuznhsudtege tin.hc Er sei edzum einurfedznu imt nlulteake hzliegcsenet mumiBegsnent zu igsDrEkn-neyr dnu entEtiZ-agre. Dcho mit der Atkrioieki-ttnZaf werä ine trerse trShitc ngtea, zusitdmen nde eicrhlwbeegn rufVeka onv kolhAol eärhfcrs nis ersiiV uz neem.hn

slA Nässecht öknennt ualt oeuMqni hceB chua wkanbTedäena,arl tsLoSo-,tohp oeitkDenhsk nud aelTknelnts dsseie rkeaiftitZ e.etlnhra eDi rtwedeireenGbebne knneön shic sstlbe bie red Stdta deel.mn onrmIiafnneot häerlt nam uaf red ettIenienerst sde ocktrRose astseRuah dun dre KH.I

zur Startseite