Rostocker Bürgerschaft : Das Mitgliederkarussell dreht sich

nnn_plus
Die Besetzung der Rostocker Bürgerschaft hat sich erneut geändert.
Die Besetzung der Rostocker Bürgerschaft hat sich erneut geändert.

Einer rein, einer raus: In der Rostocker Bürgerschaft dreht sich noch vor der Kommunalwahl das Mitgliederkarussell.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer

nnn.de von
07. Dezember 2018, 13:39 Uhr

Rostock | Einer rein, einer raus und dann noch hin und her: In der Rostocker Bürgerschaft dreht sich noch vor der Kommunalwahl im Mai 2019 das Mitgliederkarussell. Die Hintergründe sind zum Teil...

cRtkoos | Einer nie,r inree saur ndu nnda chno hni udn h:re In dre erRcosokt tasgBeüfrcrh dtehr hsic noch rov dre mlKlhuaaomwn im Mai 1209 das elirgMrdkuleiteal.ss Die iendgnterürH nisd zum eilT nrihöce,spl reab auch tocilsiph vtortim.ie

onSch mi mrveoNeb athet lEeln eFreidyleme hri daMatn rüf dei keLni ieeggedltner udn end krRcüttit sau aelln eühuAnscsss nnnbgekea.eegbt Die gjeun rtuetM nönek edr hmlnenahrietce äigkTiett cinht hrme in lomlve gnUfam nem.hanomck Frü sie tücrk neaatSisb dhReo in ied rfhsgeBrücat nhca. rDe -i3rJhäeg4 ist reeibst eist hemrnere anJreh iitgldMe in derheeenicnsv ssesAhsncüu eds musrmGe.i

ucAh aDCUnM-n niHkadne-rJ Bercknir eüerkevtdn uaf edr tigzuSn am w,icthtoM dass er iesn Mandat zmu ubFrrea geidereneln .wered eDr renemeUrnht wrede rüf nie hsbela Jarh imt eesrni eialmFi cnha Sfaiarkdü enhe.g ckierBnr ateth ,59 rhaeJ in erd feücrsatBrhg als leatenhescirmh itgdMeli igtk.rwietm hecMiesiegölrw weedr er in erd hcetnsän ueedateripsliLrgo ab iMa dei Atierb riedew nhe,fmaeun so eciBn.krr

si:rouK Auch aojSn witcznhSei a(fA)l tsvsäelr eid .fRU Sei tiblbe ehirtwnei steailoornfsks ditglMei der gBütr.faershc eSi war stre im nJiu 2106 in edi UfR mafeenmgoun ro.ednw tnczewhiiS rwa erürfh tdieMilg der .fAD

zur Startseite