Rostocker Polizei warnt : Betrugsmasche mit Onlinegutscheinen

nnn+ Logo
Eine gefährliche Masche, die nicht neu ist, ist derzeit auf dem Vormarsch. Dabei haben es die Täter auf Gutscheine abgesehen.
Eine gefährliche Masche, die nicht neu ist, ist derzeit auf dem Vormarsch. Dabei haben es die Täter auf Gutscheine abgesehen.

Falsche Gewinnversprechen sind auf dem Vormarsch. Aus aktuellem Anlass klären die Ordnungshüter über die Gefahren auf.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
08. November 2019, 10:23 Uhr

Rostock | Aus aktuellen Anlässen weist die Polizei Rostock auf eine Betrugsmasche hin, die allerdings nicht neu ist: Falsche Gewinnversprechen. Diesbezügliche Strafanzeigen sind seit 2010 bundesweit angestiegen...

Rcoksot | Asu antlleeuk äenAlssn sweti dei iPoiezl kotRcos auf iene auhmrsBgsctee h,in dei ngireadlls ntcih eun st:i acFhles cehnvGpirs.neewner

hgDeliüseziceb aStningerafze dsin teis 0120 neuditewbs ggieeneas.nt Plnetlioeez rOfep rdnwee ertdiez auf ceelohsit,efnm iorhnceslkemte droe mnphecrsilöe eWeg von nfgdeiiinpstz Ttnäre uefrfoedr,tag hugicOniseletnen zu af,neuk itm ndene ise abgicnleh oreßg nweinGe ier.enzle iHre tis ohsitVrc teo.gben aDibe tnledah es ichs cthgiheslwc um eein ecAzkb,o ieb eennd ide hstgtenoäurcve inneerzaS rshe ltäefvliig sin.d

ofsrenIn rtä ide o,eiizPl mneiasl fau rrgeidate eongtAbe zu neriaeg,re ibe edenn oheh inewnGe reposehvrnc rweedn. Es notslel eknie nuZhegnal mi Vrsuoa eilts,egte inkee osedC nov tnsGeheicun tegeirenbeewg d.enewr hAcu örnescehpli taeDn eiw eaNmn, eredAss ored nniebkgravnBud lteolns hntic egesrhbeuneag w.needr

ilnhiueeegOcsnnt ennönk nur auf erd oeapHgme der eielgweijn erdHlnä öigtlense .dewren

tfonnaIiormen rbüe ied heliihencescnrdut enothdMe erd rTteä und rewiete rtpenVltephisas teerahln eSi oenibresndse nreut we.dotebw.rpigweln-iaz.u

zur Startseite