Rostocker Zoo : Zum 1. Geburtstag gibt es Eistorte im Polarium

von 22. September 2019, 20:00 Uhr

nnn+ Logo
Polariumsleiter Matthias Petzoldt ist froh, dass sich seine drei Schützlinge Akiak, Sizzel und Noria so gut verstehen. Die Hoffnung auf Nachwuchs steigt deshalb.
Polariumsleiter Matthias Petzoldt ist froh, dass sich seine drei Schützlinge Akiak, Sizzel und Noria so gut verstehen. Die Hoffnung auf Nachwuchs steigt deshalb.

Am Sonntag feierte der Rostocker Zoo einjähriges Bestehen seiner jüngsten Attraktion. Die sorgt für Besucherrekorde.

Rostock | Kurze Aufregung im Eisbärengehege im Rostocker Zoo: Anstatt der drei Eisbären hat es sich an diesem besonderen Sonntagmorgen ein Pfau auf dem Grün gemütlich gemacht. "Guten Morgen. Der muss erstmal aus dem Gehege, dann können die Eisbären rein. Das macht er gerne mal", begrüßt Tierpfleger Matthias Petzoldt die Gäste zum ersten Geburtstag des Polariums,...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite