Rostockerin vermisst : Polizei sucht nach 39-Jährigen

Die Polizei sucht nach einer vermissten Rostockerin.
Die Polizei sucht nach einer vermissten Rostockerin.

Seit Sonntag wird nach Janine Rusin gesucht. Die Beamten bitten die Bevölkerung um Hilfe. Wer kann Hinweise geben?

nnn.de von
17. Juni 2019, 15:00 Uhr

Rostock | Seit Sonntag wird die 39-jährige Janine Rusin aus Rostock vermisst. Sie ist psychisch instabil und derzeit in einer Pflegeeinrichtung in Groß Klein untergebracht. Nach jetzigem Erkenntnisstand verließ sie die Einrichtung im Baggermeisterring am Sonntag gegen 14.30 Uhr. Es gibt keinerlei Anhaltspunkte, wo sich die Vermisste aufhalten könnte. Daher bittet die Polizei um Mithilfe.

Seit Sonntag wird die 39-jährige Rostockerin vermisst.
Polizei Rostock
Seit Sonntag wird die 39-jährige Rostockerin vermisst.

Janine Rusin ist 1,65 Meter groß, hat sehr kurze, blonde Haare und eine normale Gestalt.

Wer hat sie seit ihrem Verschwinden gesehen oder kann Angaben zum derzeitigen Aufenthaltsort der Gesuchten machen? Hinweise nehmen der Kriminaldauerdienst in Rostock in der Ulmenstraße unter der Telefonnummer 0381/4916 16 16, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen