Verkehrschaos : Rostocks Nordosten nach Unfall vom Bahnnetz abgehängt

nnn+ Logo
Ein Bagger hat am Dienstag die Oberleitung der Straßenbahn gekappt. Danach ging nichts mehr.

Auf der Baustelle am Petridamm kappte ein Bagger die Oberleitung der Straßenbahn. Seitdem ging stundenlang nichts mehr.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
10. Dezember 2019, 16:20 Uhr

Rostock | Wegen eines Bagger-Unfalls auf der Großbaustelle am Petridamm konnten stundenlang keine Straßenbahnen mehr Richtung Rostocker Nordosten fahren. Vom frühen Dienstagnachmittag bis in den Abend hinein waren ...

tkoRsco | eegWn ieens nlUsaleBg-argf uaf erd otaGseelbßulr am mtrePdami nktonen nsanleudntg nkeie rSaebntnhaßne hmer Rhitcgnu ktosoecRr ndosetNor faneh.r moV fnhüer mDaatntncashgitgie sib ni nde bendA ennhii enarw ide Steeitadtl oerDkwi dun Tinwloetikne mvo tzeN bäeagtgh.n

Wei eeBat gLe,annr reShercinp der osceokrtR rßbShnntaae GA (A)RSG uaf aafcegrNh teitäe,tbgs mka se neegg 41 rUh uz mde falrlVo ufa red sllBuaete ma eiPadtm.mr Diabe egtar ieren der gergaB tim eiesmn mrA sau neVherse in ide libgnntueeeOr dre hbnnaSte.enraß eiD enlo:gF eeerMrh hätDer rnneabilh red ,utOlennebgeri edi die trmrhSofuzu rüf den krerhßhnanarSbetve treiee,ncllssh enrduw pakp.gte Egenii hnnBea lbbenie nrugduaf der nhcit ehmr dennorhnvae umtrSofurzh wzecnihs owirkreeD amDm nud rdmiPtame tsn.ehe

urKz ncah dre ievHraa serlvntasea dei RGAS edi mhenuedge uneehBgb sed hcaeSs.dn "Dei neiesgiguBt nkan hcno eremehr Stenudn anerun,"ad asget aeLrngn gngee 51 hUr. iDe rrebtaiiteM erd RGSA iaebentret eaeftirfbh na red genheBub sed .dhecSsna neegG 91 hUr ehnrfu dei eetrsn Bneanh riewed. rdeWähn der urSötgn settze ied RAGS suBes sla nareetenSreevzikshhcr ,nei die sznhecwi krewDireo urKez dnu toitreSn edi rheästagF etnefeö.drrb iDe bnnaahßtrSene ovm wirrkoeeD zKure nach oinlteTiknew ndu okirwDe fuehrn im evdkr.ehelenPr

zur Startseite