Verkehrschaos : Rostocks Nordosten nach Unfall vom Bahnnetz abgehängt

nnn+ Logo
Ein Bagger hat am Dienstag die Oberleitung der Straßenbahn gekappt. Danach ging nichts mehr.
Ein Bagger hat am Dienstag die Oberleitung der Straßenbahn gekappt. Danach ging nichts mehr.

Auf der Baustelle am Petridamm kappte ein Bagger die Oberleitung der Straßenbahn. Seitdem ging stundenlang nichts mehr.

Exklusiv für
NNN+ Nutzer
nnn+ Logo

von
10. Dezember 2019, 16:20 Uhr

Rostock | Wegen eines Bagger-Unfalls auf der Großbaustelle am Petridamm konnten stundenlang keine Straßenbahnen mehr Richtung Rostocker Nordosten fahren. Vom frühen Dienstagnachmittag bis in den Abend hinein waren ...

Rtosokc | enegW isene Uslnr-fglaaegB ufa rde ßbuastlloeerG am mermtaPdi tneonnk deaugnlsntn ineke ßSnenanearhtb hrem unRgtich ostceRkro Ndrsoento hafn.er omV eürfnh itDtmgatninsaahcge ibs ni edn bndAe ennihi eanrw ide lateetiSdt woDerik dnu lioinwteTnke omv zteN hnaäeg.bgt

eiW eeaBt ran,gneL chrerpSnei rde okesrRtco aehnbSartßn GA SG(RA) ufa agfhceraN eite,tbstgä akm se gegen 41 Urh uz emd follVar auf edr estBlealu am Paimm.detr baeiD eatrg neeri dre aggeBr mti msneie Amr sau heeenrsV in ide enObengelurit edr ßna.nbeahrSten eDi genlFo: heerMer rheäDt niahnrebl edr ebee,ntulOring ied die rSfuhtormzu rüf end enbraßehthekranrSv s,lieneshcrtle udnwer .eptgapk ngiiEe nhaenB bieblen afdnugru edr intch emrh annerevndho ofrmzrhuutS iswezchn eDeiokrrw mDma dnu itmmrPade .nhetse

uKrz hnca edr eiavrHa eelsvarnsta ied SARG edi dhmneguee egehnbBu dse sSenhdca. ei"D uBiitsegeng nkan noch erhmeer dtnSeun eunad,"rna aegts genanrL ngeeg 51 rUh. Die etatMibreri edr SGAR enbittaere bhftiefear na erd Bnheebug eds acenSs.hd Genge 91 hrU ehfnru die nerest aennhB eed.iwr ähdrenW red uSrgnöt ttzees eid SRAG Besus als nSrrzevnhrseeekhceita ne,i ide wznhsiec orDeekwir eurzK und ttieoSrn ide aägethsFr .eretbdönfre iDe ßahtSnnaneebr mov riewDkeor rezuK nhac Tnewtenikoil nud oiwDrke refhun im vekhereePdrl.n

zur Startseite