Rostocks Veranstalter im Lockdown : Einfach weiter wie im vergangenen Jahr?

von 14. Januar 2021, 20:00 Uhr

nnn+ Logo
In ein tiefes Rot wurde der Warnemünder Leuchtturm getaucht. So sollte auf die teils dramatische Lage in der Veranstaltungsbranche aufmerksam gemacht werden.

In ein tiefes Rot wurde der Warnemünder Leuchtturm getaucht. So sollte auf die teils dramatische Lage in der Veranstaltungsbranche aufmerksam gemacht werden.

Akteure der angeschlagenen Event-Branche tauschen sich aus. Dazu eingeladen hatte die IHK.

Rostock | "Eines steht ganz sicher fest: So einfach den Stecker wieder hereinzustecken, wie man ihn zu Beginn des ersten Lockdowns gezogen hat und dann zu erwarten, dass die Wirtschaft wieder hochfährt, funktioniert nicht." So fasste Thorsten Ries, Hauptgeschäfts...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 6,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite